Mittwoch, 22. Februar 2017
1.147 Stromanbieter und 12.684 Stromtarife - im Vergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Stromanbieter, Strompreise und Stromtarife in Hamburg

Stromvergleich für Hamburg mit dem Testsieger
  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
Testsieger
Sehr gut
Tipp: Stromanbieter wechseln!
Kostenloser Wechselservice mit automatischer Tarifoptimierung.

Zum Wechselservice
Tarife werden berechnet...

Stromanbieter wechseln in Hamburg:

Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.
Tipp: Jetzt zum günstigsten Stromanbieter in Hamburg wechseln und bis zu 373,60 EUR sparen!

Hamburg

Bundesland: HH
Einwohnerzahl: 1770629

Strom in Hamburg

Es gibt insgesamt 102 Stromanbieter in Hamburg.
Der Grundversorger in Hamburg ist der Stromanbieter Vattenfall. Durch einen Stromanbieterwechsel vom Grundversorger Vattenfall zum günstigsten Stromanbieter können Verbraucher in Hamburg bis zu 373,60 EUR (bei 3500 kWh) sparen. Hinweis: Bei dem Grundversorgungstarif wird Ihnen eine gesetzliche Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.

Die Top 5 Stromtarife in Hamburg

Rang Lokaler
Versorger
Alternativer
Versorger
Ersparnis
im Jahr
Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.
Unterlagen
1. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
immergrün! Energie
Sparen Sie 3-fach
748,40 €
373,60 €
2. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
voltera
ExklusivExtraSpar12
752,40 €
369,60 €
3. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
BEV Energie
BEV Energie Strom
753,45 €
368,55 €
4. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
goldgas
strom pfiffig12
762,41 €
359,59 €
5. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
STROGON
Fest plus
765,19 €
356,81 €
Stand: 22.02.2017 01:00 Uhr


Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.

 

Die Tabelle "Stromtarife in Hamburg" zeigt die günstigsten Strompreise, Stromanbieter und Stromtarife für Hamburg an. Der Strompreis des lokalen Versorgers wird mit dem Strompreis des günstigsten Stromtarifes verglichen. Sie erkennen dort direkt, wie viel Geld Sie abhängig vom Jahresstromverbrauch durch einen Stromanbieterwechsel in Hamburg sparen könnten.

Stromanbieter in Hamburg

Neben dem Grundversorger gibt es viele weitere Stromanbieter, die Hamburg mit Strom versorgen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie alle Stromanbieter, die Stromversorgung in Hamburg anbieten.

112 Stromanbieter in Hamburg

Stromanbieter
Adresse
  StromAuskunft
Ranking
Vattenfall Europe Sales GmbH
Überseering 12
22297 Hamburg
4. Platz
Stromio GmbH
Postfach 1463
39004 Magdeburg
2. Platz
MeisterStrom - Eine Marke der 365 AG
Im Mediapark 8
50670 Köln
3. Platz
eprimo GmbH
Flughafenstrasse 20
63263 Neu-Isenburg
5. Platz
123energie - Eine Marke der Pfalzwerke AG
Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen
7. Platz
envia Mitteldeutsche Energie AG
Chemnitztalstraße 13
09114 Chemnitz
9. Platz
E WIE EINFACH GmbH
Salierring 47-53
50677 Köln
10. Platz
Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG
Heistermannstr. 65
46539 Dinslaken
11. Platz
RWE Vertrieb AG
Freistuhl 7
44137 Dortmund
15. Platz
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
16. Platz
» Alle anzeigen
Stand: 22.02.2017 11:38 Uhr

Stromvergleich in Hamburg

Hamburg

Die Hansestadt Hamburg ist sowohl Stadt als auch Staat. Mit ihren 1,8 Mio. Einwohnern auf 755km² ist die Stadt die zweitgrößte in Deutschland. Hamburg liegt an der Mündung der Bille und der Alster in die Elbe. Die Alster wird in der Stadt zu einem künstlichen See aufgestaut, auf den die Einwohner sehr stolz sind, genauso wie auf ihre Oper, die Kunsthalle und die Börse.

Im Stromvergleich für Deutschland belegt Hamburg Platz 588 für den Grundversorgungstarif. Bei den günstigsten Stromtarifen belegt Hamburg Rang 589 im deutschlandweiten Stromvergleich und Rang 507 für den günstigsten Ökostromtarif.

Die Tabelle „Strompreisvergleich für Hamburg“ zeigt die Strompreise für den lokalen Versorger, den günstigsten Ökostromtarif, sowie für den allgemein günstigsten Stromtarif für Hamburg an. Durch einen Vergleich mit den Strompreisen von 6443 Städten in Deutschland wird das Strompreis Ranking für Hamburg ermittelt.

Bester Stromtarif
Lokaler Versorger
Bester Stromtarif
Ökostrom
Bester Stromtarif
Alle Tarife
Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 € / Jahr
immergrün! Energie
Sparen Sie 3-fach
748,40 € / Jahr
Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.
Ersparnis: 373,60 €


immergrün! Energie
Sparen Sie 3-fach
748,40 € / Jahr
Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.
Ersparnis: 373,60 €


Stand: 22.02.2017 01:00 Uhr
Angezeigt werden die Stromkosten pro Jahr, ermittelt jeweils am Anfang des aktuellen Monats für einen Verbrauch von 3500 kWh. Weitere Infos: Strompreis - Atlas | Stromkosten Deutschland


Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.

Gewerbestrom in Hamburg

Sie suchen günstigen Gewerbestrom in Hamburg?

Handeln Sie jetzt!

Einfach Ihre Daten eingeben. Wir finden den optimalen Anbieter für Gewerbestrom in Hamburg und reduzieren Ihre Energiekosten um bis zu 50%.

Angebot einholen

Unsere Leistungen für Gewerbekunden in Hamburg

Leistungsübersicht

Schnelle Ausschreibung Ihres Bedarfs
Übersichtliche Angebote und professionelle Beratung
Prüfung der laufenden Verträge (Preise, Laufzeit, Sondervereinbarungen etc.)
Marktbeobachtung und Analyse der Preisentwicklung
Elektronische Erfassung aller energierelevanten Daten
Bündelung der Strom- und Gasnachfrage
Ausschreibung und Verhandlung
Vergleichsaufstellung zum aktuellen Versorger mit Angabe der Ersparnis
Lieferantenprüfung und –auswahl Abschluss eines neuen Vertrages
Beratung zu Stromsteuer und EEG

Dauerhafte Strompreisoptimierung

Wir verwalten und verbessern Ihren Energieeinkauf kontinuierlich
Datenpflege für alle Abnahmestellen
Firmendashboards, Statistiken und Abrechnungen
Kontinuierliche Ausschreibung und Preisfindung
Unterstützung bei der Beantragung von Fördergeldern
Individuelle Energieeffizienzlösungen

Der Gewerbestrompreis ist ständig in Bewegung. Mit der richtigen Strategie und Beratung können Handwerker, Mittelstand und Industriekunden Ihre Stromkosten deutlich reduzieren. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die besten Energiepreise für Gewerbekunden und Industriekunden zu bekommen. Damit können Sie Gewerbestrom günstig einkaufen und dauerhaft die Stromkosten für Ihre Firma oder Ihren Betrieb reduzieren.

Ökostrom in Hamburg

Die Tabelle "Ökostrom in Hamburg" zeigt die günstigsten Strompreise, Stromanbieter und Stromtarife für Ökostrom in Hamburg an. Der Strompreis des lokalen Versorgers wird mit dem Strompreis des günstigsten Ökostromtarifes verglichen. Sie erkennen dort direkt, wie viel Geld Sie abhängig vom Jahresstromverbrauch durch einen Stromanbieterwechsel zu einem Ökostromanbieter in Hamburg sparen könnten.

Rang Lokaler
Versorger
Alternativer
Versorger
Ersparnis
im Jahr
Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.
Unterlagen
1. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
immergrün! Energie
Sparen Sie 3-fach
748,40 €
373,60 €
2. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
EVD
Strom für Hamburg
826,25 €
295,75 €
3. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
NaturEnergiePlus
NaturEnergie+ base
849,25 €
272,75 €
4. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
ESWE
ESWE Natur STROM
858,93 €
263,07 €
5. Vattenfall
Hamburg Basis Privatstrom
1.122,00 €
ENTEGA
Ökostrom online
883,34 €
238,66 €
Stand: 22.02.2017 01:00 Uhr


Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.

Grundversorger in Hamburg

Größere Kartenansicht

Vattenfall Europe Sales GmbH
Überseering 12
22297 Hamburg
Hotline 01801 335 335

Vattenfall Europe Hamburg AG

Der Stromanbieter für Hamburg ist die "Vattenfall Europe Hamburg AG".
Die ehemalige Hamburgische Electricitäts-Werke AG ist eines der ältesten Unternehmen in der Hansestadt und eng mit der Geschichte Hamburgs verbunden. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1894, um die aufstrebende Metropole Hamburg mit der neuen Energie Strom zu versorgen. Handel, Industrie, Privathaushalte und vor allem der Verkehrssektor wollten Stromanschluss, so dass die HEW über Jahrzehnte wachsen konnte. Die HEW baute Kraftwerke, ein Leitungsnetz und versorgte zusätzlich Hamburg mit Fernwärme. Nach dem 2. Weltkrieg war ein Teil der Anlagen zerstört, doch der Wirtschaftsboom der Nachkriegszeit führte schnell wieder zu zweistelligen Wachstumsraten.
In den siebziger Jahren begann die HEW, die sich mehr als 100 Jahre lang im Mehrheitseigentum der Freien und Hansestadt Hamburg befand, mit dem Bau von Atomkraftwerken und polarisierte damit die öffentliche Meinung. 1972 ging in Stade das erste Kernkraftwerk mit HEW-Beteiligung ans Netz, drei weitere folgten. Hamburg wurde damit zu rund drei Viertel mit Atomstrom versorgt. In den neunziger Jahren, auf dem Scheitelpunkt ihrer Geschichte, gehörte die HEW zu den zehn größten Energieversorgern in Deutschland und beschäftigte 6000 Menschen. Die HEW hielt die Mehrheit an der Gasversorgung in Hamburg und war in der Abfallwirtschaft sowie in der Telekommunikation aktiv.
Von 1997 an verkaufte der Hamburger Senat nach und nach größere Anteilspakete an der HEW, um Haushaltsprobleme zu lösen und die Privatisierung des Energiesektors einzuleiten. Im Jahr 2000 wurde der schwedische Energiekonzern Vattenfall Mehrheitseigner der HEW, der bis 2002 im Zuge der Neuordnung des deutschen Energiemarktes alle Anteile erwerben konnte. Die Gaswerke musste Vattenfall jedoch an den Konkurrenten E.ON abtreten. Gemeinsam mit der Berliner Bewag, dem ostdeutschen Versorger VEAG und dem Braunkohleförderer Laubag bildete die HEW seitdem die Vattenfall Europe AG. Seit 1.1.2006 heißt das Unternehmen offiziell "Vattenfall Europe Hamburg AG"

Ratgeber Stromanbieter wechseln
Städte in der Nähe:
Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
3 / 5 (2 Bewertungen)
Alles über Strom