Mein Konto | Dienstag, 23. Oktober 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
Testsieger
Sehr gut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Tarife werden berechnet...

Ökostrom - Anbieter, Vergleich, Test, Gütesiegel

Autor:

Mit dem Begriff Ökostrom wird der aus regenerativen Quellen erzeugte Strom bezeichnet. Dazu gehören die Stromerzeugungsarten Windenergie, Photovoltaik (Sonne), Wasserkraft und Biomasse.

Schaut man sich in der Grafilk die Stromerzeugung in Deutschland nach Energieträgern an, so wird deutlich, dass der Anteil der erneuerbaren Energien den größten Zuwachs in den letzten Jahren einnimmt und mittlerweile bei 33 % liegt. In Summe produzierten die Erneuerbaren Energiequellen Solar, Wind, Wasser und Biomasse im Jahr 2017 ca. 210 TWh und hatten einen Zuwachs von 15% gegenüber dem Vorjahr.

Strommix in Deutschland, 1990-2017

 

Ökostrom / Regenerative Energien in Deutschland

In den letzten Jahren wurden große Anstrengungen unternommen, um den Anteil der regenerativen Energien in Deutschland zu erhöhen.  Nach § 60 des Gesetzes für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG) müssen Elektrizitätsversorgungsunternehmen für jede an Letztverbraucher gelieferte Kilowattstunde Strom eine EEG-Umlage an die Übertragungsnetzbetreiber entrichten.

Die Ziele der Bunderegierung sind ambitioniert.

Anteil des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms am Bruttostromverbrauch

  • 40 bis 45 Prozent bis zum Jahr 2025

  • 55 bis 60 Prozent bis zum Jahr 2035

Günstiger Ökostrom

Es gibt viele gute Gründe, warum sich immer mehr Verbraucher bewusst für günstigen Ökostrom entscheiden. Der wichtigste Grund für Ökostrom ist der Wunsch, einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Allein durch den Wechsel zu einem Ökostromanbieter spart ein durchschnittlicher Haushalt rein rechnerisch 1,5 - 2 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Das entspricht ungefähr der Menge, die ein Mittelklassewagen mit einer Laufleistung von 12.000 km pro Jahr produziert.

Helfen auch Sie der Umwelt – mit einem Wechsel zu Ökostrom.

Es gibt noch weitere, ebenso gute Gründe einen Ökostrom-Vertrag abzuschließen:
 Deutschland ist durch eine alternative Energiegewinnung unabhängiger von Rohstoffen aus dem Ausland. Der Anstieg der Heizölpreise in den letzten Jahren ist hier zu erwähnen. Diese Entwicklung hat immer wieder Rufe nach Alternativen laut werden lassen, eine dieser Alternativen ist Ökostrom. Auch sind die neuen Technologien arbeitsplatzintensiv, was insbesondere zu Zeiten schwacher Wirtschaft einen wichtigen Aspekt darstellt. Auch die Dezentralisierung der Energiegewinnung durch viele kleine und mittelgroße Kraftwerke stellt eine positive Entwicklung dar.

Ein Stromvergleich zeigt schnell, dass viele Ökostrom-Anbieter sehr gute Tarife anbieten, die mittlerweile oft günstiger als „normale" Stromtarife sind. Machen Sie den Preisvergleich mit unserem Ökostrom-Rechner und finden Sie heraus, wie sich die Strompreise für Sie persönlich unterscheiden.

Ökostrom Rechner

Mit unserem Ökostromrechner können Sie kostenlos einen individuellen Preisvergleich durchführen und den für Sie ganz persönlich günstigsten Ökostromanbieter bzw. Ökostrom-Tarif finden. Wir benötigen hierfür Ihren Jahresgesamtverbrauch, Ihre Postleitzahl und die gewünschte Energiequelle. So erhalten Sie in wenigen Sekunden Ihr Ökostrom - Ergebnis.

Zum Ökostrom Rechner

Ökostrom Anbieter

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Ökostrom-Anbietern in Deutschland, die wir Ihnen mittels umfangreichen Informationen vorstellen möchten. So können Sie nachvollziehen, wie der Ökostrom-Anbieter seinen Strom gewinnt, welche Tarife er zu welchen Preisen anbietet. Weiterhin haben wir für Sie ermittelt, welche Ökostromanbieter "echten Ökostrom" anbieten, also Strom ausschließlich aus regenrativen Energien.

Ökostrom Test

Die besten Ökostromanbieter in Deutschland sind laut aktuellem Test der Zeitschrift "Öko-Test" die folgende Anbieter:

Anbieter Tarif Label
Baywa Baywa Ökostrom 12 Ok-Power
Bürgerinitiative Umweltschutz Naturstrom Ökostrompool Grüner Strom Gold
Bürgerwerke Bürgerstrom Grüner Strom Gold
Heidelberger Solidarstromer Heidelberger Solidarstrom EcoTopTen
Ökostromer Edingen-Neckarhausen Ökostrom+ EcoTopTen
Schriesheimer Ökostromer Schriesheimer Ökostrom+ EcoTopTen
Enspire Energie Enspire Grüner Strom Grüner Strom Gold
EWS Elektrizitätswerke Schönau EWS Ökostrom EcoTopTen
Greenpeace Energy Ökostrom aktiv TÜV Nord, Omnicert
Klimaschutz+ Energiegenossenschaft Ökostrom+ EcoTopTen
Mann-Naturenergie Mann Cent Grüner Strom Gold
Naturstrom Naturstrom Grüner Strom Gold
Polarstern Wirklich Ökostrom Grüner Strom Gold
Proengeno Naturmix Family Premium Grüner Strom Gold
Prokon Regenerative Energien Prokon Strom Ok-Power
Savero Chancen geben Ok-Power
Solidarische Ökonomie Bremen Bremer Solidarstrom EcoTopTen
Stadtwerke Müllheim-Staufen Alemannenstrom Markgräfler Ok-Power+ Ok-Power

Quelle: Öko Test, Jahrbuch 2018 vom 9. Januar 2018


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
4.3 / 5 (10 Bewertungen)

Ökostrom Gütesiegel

Es gibt in Deutschland kein einheitliches Zertifikat für Ökostrom. Wir zeigen Ihnen, welche Ökostrom-Gütesiegel existieren, worin sich diese unterscheiden und worauf Sie dabei achten sollten.

Echte Ökostromanbieter

Unter echtem Ökostrom versteht man Strom von einem unabhängigen Stromanbieter, der ausschließlich umweltschonend erzeugten Strom verkauft und gleichzeitig in den Aufbau von Wind- oder Wasserkraftanlagen investiert. Damit fallen die meisten anderen Ökostromanbieter heraus und es bleiben im Prinzip nur noch die vier unabhängigen Anbieter EWS Schönau, LichtBlick, Naturstrom und Greenpeace Energy übrig. Die Tarife dieser vier Anbieter belegen auch die ersten Plätze einer Untersuchung von Stiftung Warentest, die das Engagement von Ökostrom-Anbietern und -Tarifen überprüft hat.

In der folgenden Bildergalerie finden Sie eine Übersicht, der empfehlenswerten Ökostromanbieter. Wir haben den Kreis der echten Ökostromanbieter noch um die Anbieter Entega, Naturwatt und "Die Strommixer" erweitert.

Ökostrom Nachrichten

15.10.2018
Die EEG - Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) für nicht privilegierten Letztverbraucherabsatz ...
24.09.2018
Der Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy berichtet aktuell von einem massiv gestiegenen Kundenzulauf. Viermal mehr ...
20.07.2018
Ökostrom-Gütesiegel und -Zertifikate, die Verbraucher eigentlich über den ökologischen Mehrwert klim...
18.07.2018
Der Berliner Energieversorger GASAG ist der gegenwärtig am schnellsten wachsende Ökostromanbieter Deutschlands...
17.07.2018
Die führenden Anbieter der deutschen Ökostrombranche rechnen für dieses sowie das kommende Jahr mit steig...
07.05.2018
Spaniens Hauptstadt bezieht für ihre öffentlichen Gebäude und Einrichtungen bereits seit geraumer Zeit &O...
11.04.2018
Der kalifornische Technologiekonzern Apple hat zu Wochenbeginn bekanntgegeben, dass seine weltweiten Büros, Rechenz...
21.02.2018
Nur ein Bruchteil des in Deutschland produzierten Ökostroms geht direkt vom Erzeuger zum Verbraucher. In den allerm...
27.11.2017
Der Münchener Ökoenergieanbieter BayWa ist vom Verbrauchermagazin ÖKO-Test zum wiederholten Mal mit dem G...
16.05.2017
Laut Zahlen der Bundesnetzagentur bezieht inzwischen jeder fünfte Haushalt in Deutschland Ökostrom. Grüne...
Alle Nachrichten anzeigen.
Alles über Strom