Donnerstag, 18. August 2022

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

Ökostrom

Jetzt Ökostromtarife vergleichen und zu Ökostrom wechseln

Ökostrom, Grüner Strom

Von: Dr. Jörg Heidjann

Damit die von der Bundesregierung und der EU vorgegebenen Klimaziele erreicht werden, wurden in den zurückliegenden Jahren und Jahrzehnten große Anstrengungen unternommen, um den Ökostrom-Anteil in Deutschland zu erhöhen. Das ist nicht nur notwendig, um unser Klima zu retten, sondern auch um sich unabhängiger von fossilen Energieträgern zu machen. Laut aktuellen Zahlen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zum Strommix in Deutschland, liegt der Anteil erneuerbarer Energien 2022 bei rund 48 Prozent. Innerhalb der letzten 10 Jahre hat sich der Ökostromanteil damit fast verdoppelt. 

Ökostrom Preisvergleich

Unsere Preisanalysen zeigen, das Ökstrom im bundesweiten Durchschnitt nicht mehr teurer als konventioneller Strom ist. Wie in der Tabelle zu sehen ist, kostet Ökostrom 40,45 Cent pro kWh und konventioneller Strom 40,40 Cent pro kWh. Ein Musterhaushalt mit einem Jahresstromverbrauch von 3.500 kWh kann durch einen Wechsel vom Grundversorger zum günstigsten Ökostromanbieter im bundesweiten Schnitt aktuell -145,43 EUR sparen.

Stromtarif Aktueller Strompreis
Grundversorger 38,28 Cent pro kWh
günstigster Ökostromtarif 40,45 Cent pro kWh
günstigster Alternativtarif 40,40 Cent pro kWh

(Tabelle: Strompreise für Neuabschlüsse bei einem Verbrauch von 3500 kWh im Bundesdurchschnitt)

Jetzt zu Ökostrom wechseln

Sie möchten einen guten und günstigen Ökostromanbieter finden und einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende leisten? Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Ökostromtarifes und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Wechseln Sie jetzt zu Ökostrom. Dabei sparen Sie nicht nur Geld, sondern leisten gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Und wenn Sie mittels einer PV-Anlage selber Ökostrom produzieren möchten, dann können Sie mit unserer Auschreibungsplattform Preise von zertifizierten Fachbetrieben vergleichen und einen passenden Anbieter auswählen.

Ratgeber und Info Seiten zur Auswahl des passenden Ökostromanbieters

Ökostromrechner

Mit unserem Ökostromrechner können Sie kostenlos einen individuellen Preisvergleich durchführen und den für Sie  günstigsten Ökostromanbieter bzw. Ökostromtarif finden. Beim Vergleich zeigt sich oftmals, dass Ökostromtarife inzwischen günstiger sind als die örtliche Grundversorgung. In unserem Ökstromrechner bieten wir Ihnen die Filter Ökstrom und Echter Ökostrom an. Mit diesen beiden Filtern können Sie bestimmen, wie viel Ökostrom in ihrem Tarif stecken soll.

Der Filter "Alle Ökostromtarife" zeigt Ihnen alle Stromtarife an, die zu 100% Ökostrom beinhalten.

Der Filter "Echter Ökostrom" zeigt Ihnen nur Ökostromtarife an, die zu 100% aus erneuerbaren Energien erzeugt werden und bei denen der Versorger nicht wesentlich an Atom- oder Kohlekraftwerken beteiligt ist und aktiv den Ausbau der Ökostromproduktion fördert.

Ökostromanbieter

Nahezu jeder Energieversorger in Deutschland bietet inzwischen Ökostromtarife an: Echte Ökostromanbieter, aber auch große Energiekonzerne, Stadtwerke, Zweitmarken und Discountanbieter. Die Preise können je nach Region und Anbietermarkt sehr unterschiedlich ausfallen.

Wir stellen Ihnen alle verfügbaren Anbieter mit vielen Informationen auf unserer Seite Ökostromanbieter vor. Hier erfahren Sie, wie die jeweiligen Anbieter den Strom gewinnen und welche Tarife zu welchen Preisen erhältlich sind.

Ökostrom Preise

Was kostet Ökostrom? Sind grüne Stromtarife teurer als konventionelle? Und lohnt sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter auch finanziell? Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Kostenfragen zum Thema Ökostrom.

Ökostrom Gütesiegel

Für zertifizierten Ökostrom gibt es deutschland- sowie europaweit geltende Gütesiegel von verschiedenen Organisationen mit unterschiedlich gewichteten Kriterienkatalogen. In Deutschland werden in erster Linie zwei Ökostrom-Gütesiegel als besonders aussagekräftig erachtet: Das ok-Power-Siegel und das Grüner Strom Label. In unserem Themenspecial Ökostrom Gütesiegel erfahren Sie alles Wissenwerte über die verschiedenen Labels und Zertifikate.

Echter Ökostrom

Unter echtem Ökostrom versteht man Stromtarife von unabhängigen Ökostromanbietern, die ausschließlich umweltschonend erzeugten Strom verkaufen und gleichzeitig in den Ausbau erneuerbarer Energien investieren. Energieversorger, die neben Ökostrom auch konventionelle Tarife vertreiben oder Tochterunternehmen bzw. Zweitmarken entsprechender Konzerne sind, werden nicht als echte Ökostromanbieter bezeichnet. Eine nützliche Orientierungshilfe zur Unterscheidung geben aussagekräftige Ökostrom-Gütesiegel.

Testberichte zu Ökostromanbietern

Bei welchen Anbietern Sie Ökostromtarife zu fairen und günstigen Konditionen erhalten, und welche Versorger Stromprodukte mit garantiertem Mehrwert für Umwelt, Klima und Energiewende anbieten, erfahren Sie in unserer Zusammenstellung aktueller Ökostrom-Testberichte.

Was ist Ökostrom?

Mit dem Begriff Ökostrom wird aus erneuerbaren Energien gewonnener Strom bezeichnet. Zu den regenerativen Quellen zählen die Stromerzeugungsarten: Windenergie (onshore und offshore), Photovoltaik, Wasserkraft und Biomasse. Im Gegensatz zu herkömmlichen Energieträgern wie Kohle, Gas, Öl und Kernkraft sind regenerative Energien unerschöpflich und zugleich klimaneutral.

Die Ökostrom-Erzeugung erfolgt im Gegensatz zur konventionellen Stromproduktion in Großkraftwerken zumeist in kleineren, dezentralen Anlagen. Große Wind- und Solarparks gewinnen für die Versorgungssicherheit Deutschlands jedoch zunehmend an Bedeutung.

Was kostet Ökostrom?

Während Verbraucher für Ökostrom früher deutlich mehr als für konventionellen Strom bezahlen mussten, kostet der aus regenerativen Quellen erzeugte Strom heutzutage in der Regel nicht mehr als der konventionelle Strom. Aktuell liegen die Kosten für Ökostrom im günstigsten Tarif bei 40,45 Cent pro kWh und für konventionellen Strom bei 40,40 Cent pro kWh. (Stand 18. August 2022, Verbrauch von 3500 kWh).

Wie kommt Ökostrom aus meiner Steckdose?

In der Praxis gibt es Ökostrom nicht als separates Produkt, da alle Kraftwerksbetreiber in dasselbe Netz einspeisen und die Elektronen im physikalischen Sinne nicht nach der Herkunft sortiert werden können. Doch mit einem Wechsel zu Ökostrom können Verbraucher nicht nur ihre persönliche CO2-Bilanz verbessern, sondern auch den Ausbau erneuerbarer Energien fördern und auf diese Weise bewirken, dass die Stromversorgung insgesamt umweltfreundlicher wird.

Je höher die Nachfrage an regenerativen Energien ist, desto mehr werden diese gefördert. So wird der Anteil an klimaneutralem Strom im Netz erhöht und die Elektrizität aus deutschen Steckdosen zunehmend grüner. Jeder Wechsel in einen Ökostromtarif hat einen positiven Effekt auf unser Klima und fördert die Energiewende in Deutschland.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Ökostrom

08.07.2022
Der Deutsche Bundestag hat ein umfangreiches Gesetzespaket zur Beschleunigung der Energiewende beschlossen. Im Kern bein...
06.07.2022
Im ersten Halbjahr 2022 haben erneuerbare Energien 49 Prozent des Bruttoinlandstromverbrauchs in Deutschland gedeckt. Da...
14.06.2022
Trotz der im vergangenen und laufenden Jahr drastisch gestiegenen Energiepreise verzeichnen einige Stromanbieter - insbe...
13.06.2022
Im vergangenen Jahr wurden über 1,8 Terawattstunden Ökostrom an Haushalte in Deutschland geliefert, die vom Grüner St...
16.05.2022
Ein aktuelles Rechtsgutachten im Auftrag des Hamburger Ökostromanbieters LichtBlick kommt zu dem Schluss, dass das Mode...
10.05.2022
50 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland wurden im ersten Quartal 2022 durch erneuerbare Energien gedeckt. Das sind...
06.05.2022
Der Hamburger Ökostromanbieter LichtBlick hat seine Jahresbilanz 2021 vorgelegt und dabei einen Ausblick auf künftige ...
27.04.2022
Längst nicht jeder Ökostromtarif trägt wirklich zur Energiewende bei. Das zeigt der neueste Ökostrom-Vergleich des M...

Das sagen unsere Kunden: TÜV geprüft, Testsieger und eKomi Gold Siegel


eKomi Siegel Gold StromAuskunft
Kundenzufriedenheit ekomi
Note 4,9 von 5
Insgesamt 237 Empfehlungen
tuev-kundenzufriedenheit-2020.png
Test Bild