Mein Konto | Donnerstag, 24. Januar 2019
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
Testsieger
Sehr gut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Tarife werden berechnet...

Wie funktioniert der Stromanbieterwechsel bei einem Umzug?

Ein Wohnungswechsel geht in der Regel auch mit dem Wechsel des Stromanbieters einher. Verbraucher sollten die Suche nach einem passenden Stromtarif für den neuen Wohnort rechtzeitig einplanen, da sie sonst unter Umständen in ein finanziell nachteiliges Tarifmodell fallen – beispielsweise in das des Vormieters oder in die verhältnismäßig teure Grundversorgung.

Sonderkündigungsrecht bei Umzug

Im Falle eines Umzugs verfügen Stromkunden über ein Sonderkündigungsrecht, das sie von den vertraglich verankerten Kündigungsfristen befreit. Aber: Auch das Sonderkündigungsrecht beinhaltet eine bestimmte Frist. Die Kündigung sollte also rechtzeitig und begründet erfolgen, und sie muss in diesem Fall vom Kunden selbst – und nicht etwa vom neuen Stromanbieter – in die Wege geleitet werden.

Wichtig: Zählerstände festhalten

Nach dem Umzug wird der in der neuen Wohnung vorhandene Stromzähler einfach weiter genutzt. Hier gilt es, den Zählerstand zum Zeitpunkt des Einzugs festzuhalten und an den alten und neuen Versorger zu übermitteln. Üblicherweise wird der Zählerstand gemeinsam mit dem Vormieter oder dem Vermieter abgelesen und in einem Übergabeprotokoll festgehalten. Auch ein Foto via Smartphone ist als Beleg praktikabel, da es das Ablesedatum gleich mitliefert.

Der passende Stromanbieter im neuen zu Hause

Über unseren Stromrechner können sie die günstigsten Anbieter und Tarife für Ihren neuen Wohnort ermitteln. Dazu sind lediglich zwei Informationen nötig: die Postleitzahl der neuen Adresse sowie Ihr ungefährer Jahresstromverbrauch in Kilowattstunden. Sie können direkt online einen neuen Vertrag abschließen oder den Wechsel von uns vornehmen lassen. Dazu werden nur noch das Datum des Einzugs, die Anschrift der neuen Wohnung sowie die dazugehörige Stromzählernummer benötigt.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Seite Stromanbieter Wechsel bei einem Umzug

Zurück

Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
3.8 / 5 (36 Bewertungen)

Alles über Strom