Mein Konto | Donnerstag, 23. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
Testsieger
Sehr gut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Tarife werden berechnet...

Wie melde ich mich beim Stromanbieter an?

Egal ob Stromkunden ihren Anbieter wechseln möchten, um einen Preisvorteil zu erzielen, oder ob ein Wohnungswechsel den Umstieg nötig macht – die Stromversorgung gehört zu den wichtigsten Dingen des alltäglichen Lebens und sollte stets sichergestellt sein. Verbraucher können jedoch beruhigt sein: Strom anzumelden bzw. den Stromanbieter zu wechseln sind heutzutage standardisierte und relativ unbürokratische Vorgänge.

So melden Sie sich bei Ihrem Stromanbieter an

Um sich in Ihrer neuen Wohnung oder im Eigenheim bei Ihrem Stromanbieter anzumelden, sollten Sie wie folgt vorgehen:

1. Stromanbieter vergleichen durch Eingabe von PLZ und Stromverbrauch

2. Den passenden Stromanbieter auswählen

3. Persönliche Daten in das Online Anmeldeformular eingeben

4. Datum für Umzug / Neueinzug eingeben und Anmeldung abschicken

5. Den bisherigen Anbieter unter Einhaltung der Fristen kündigen

Besser selber aktiv werden

Werden Stromkunden – beispielsweise im Vorfeld eines Umzugs – nicht selbst bei der Stromanbieterwahl aktiv, so fallen sie üblicherweise automatisch in die vergleichsweise teure örtliche Grundversorgung – in nahezu allen Fällen ein spürbarer Preisnachteil.

Verbraucher, die eine neue Wohnung beziehen oder ihren Anbieter aus anderen Gründen wechseln möchten, sollten also zunächst die am Wohnort verfügbaren Stromtarife vergleichen, am besten per Stromrechner im Internet. Dafür werden als unverbindliche Angaben zunächst nur die Postleitzahl sowie der erwartbare Jahresstromverbrauch benötigt. Ein Tarifvergleich auf StromAuskunft.de hilft Ihnen, die günstigsten Angebote zu finden und den Wechsel direkt zu beauftragen.

Neuer Stromanbieter kündigt den alten

Wenn Sie sich für einen neuen Stromanbieter entschieden haben und einem Wechsel laut Mindestlaufzeit bzw. Kündigungsfrist des bisherigen Stromliefervertrages nichts im Wege steht, übernimmt Ihr neuer Stromanbieter in der Regel die Kündigung des alten Versorgers und meldet Sie gleichzeitig beim örtlichen Netzbetreiber als Abnahmestelle an. Laut Vorgabe des Energiewirtschaftsgesetzes darf der Wechselprozess anschließend noch maximal drei Wochen in Anspruch nehmen.

Ausührliche Informationen: Strom anmelden / Stromanbieter anmelden

Zurück

Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
3.8 / 5 (36 Bewertungen)

Alles über Strom