Mein Konto | Dienstag, 18. September 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
Testsieger
Sehr gut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Tarife werden berechnet...

Welche Rechte habe ich, wenn ich Einspruch gegen die Rechnung einlegen will?

Wenn man Kunde bei einem Grundversorger ist und die zugesandte Rechnung merkwürdig vorkommt oder offensichtlich falsche Daten angegeben wurden, ist es das Recht des Endverbrauchers, die Rechnung anzufechten. Dazu gehört auch, einen Zahlungsaufschub oder gar eine Verweigerung der Zahlung durchzusetzen. Allerdings müssen hierfür eindeutige Beweise geliefert werden. Dazu gehört unter anderem die Tatsache, dass sich der Verbrauch von Strom- und/oder Gas im Vergleich zum letzten Abrechnungszeitraum verdoppelt hat. Hier kann der Endkunde z.B. eine Nachprüfung und eine Kontrolle des Messzählers verlangen.

Wenn man als Energielieferanten einen anderen als den Grundversorger nutzt, sollte man darauf achten, dass eventuelle Ansprüche vertraglich festgehalten werden. Ansonsten verliert der Kunde sein Recht, Einspruch einzulegen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auch im Themenblock Verbraucherrechte.

Zurück

Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
3.8 / 5 (33 Bewertungen)

Alles über Strom