Sonntag, 17. November 2019

1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife im Stromvergleich bei StromAuskunft.de

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

Gewerbestrom-Vergleich 2019


Viele Energieversorger in Deutschland bieten spezielle Stromtarife für Gewerbekunden an. Und der Gewerbstrom-Vergleich für Betriebe und Unternehmen im Internet ist einfach und zuverlässig: Entweder über unseren mehrfach ausgezeichneten Gewerbestromrechner oder, bei hohem Energieverbrauch, als individuelles Gewerbestromangebot. Das ist für Gewerbekunden mit einem Stromverbrauch von mehr als 50.000 kWh pro Jahr und registrierender Leistungsmessung (RLM) per Lastgangzähler möglich.

Hier erhalten Sie einen kostenlosen Gewerbestrom Preisvergleich für Ihre Anforderungen.

Die meisten Gewerbekunden verfügen über einen konventionellen Stromzähler mit Standardlastprofil (SLP). Liegt Ihr jährlicher Stromverbrauch unter 50.000 kWh, dann nutzen Sie am besten unseren Gewerbestromrechner, um günstige Anbieter und Tarife zu finden.

Und so geht’s:

1. PLZ und betrieblichen Stromverbrauch eingeben
2. Gewerbestrompreise vergleichen
3. Gewerbestromanbieter auswählen und wechseln
4. Kosten spürbar senken

Stromrechner Gewerbe

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut

Gewerbestrom-Preisvergleich

Durchschnittlicher Gewerbestrompreis: 21,7 ct/kWh

Durchschnittlicher Industriestrompreis: 14,9 ct/kWh

Durchschnitticher Haushaltsstrompreis: 29,9 ct/kWh

(Quelle: Bundesnetzagentur, Monitoringbericht 2018)

Der Preisvergleich zeigt: Gewerbe- und Industriestrom ist deutlich günstiger als Haushaltsstrom. Das liegt vor allem an der geringeren staatlichen Abgabenlast, die die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen sicherstellen soll. Stromanbieter haben dadurch größere Spielräume bei der Preisgestaltung und können Gewerbekunden besonders hohe Sparpotenziale in Aussicht stellen.

Generell gilt: Die Stromkosten für Gewerbekunden lassen sich durch Tarifvergleich und Anbieterwechsel erheblich reduzieren. Je nach Branche und Verbrauch können Sie zwischen mehreren Hundert und sogar mehreren Tausend Euro pro Jahr einsparen.

Deutschlands beste Gewerbetromanbieter vergleichen

Wenn Sie unseren Filter »Deutschlands beste Stromanbieter« beim Gewerbestrom-Vergleich aktivieren, werden Ihnen ausschließlich Tarife von qualitätsgeprüften Stromanbietern angezeigt. Unser Gütesiegel kennzeichnet Versorger, die laut Verbraucherbewertungen und Testberichten eine besonders hohe Kundenzufriedenheit erzielen. Zudem berücksichtigt das Label die gängigen Empfehlungen von Verbraucherzentralen und Stiftung Warentest.

Unser Versprechen:

Wir orientieren uns an den geltenden Empfehlungen zum Verbraucherschutz und listen Ihnen beim Stromvergleich beispielsweise keine Tarife mit Vorkasse oder Kautionsmodell. Stromanbieter können sich bei uns auch grundsätzlich keine Platzierung im Tarifrechner erkaufen.

Unsere Empfehlungen für den Gewerbestrom-Vergleich

Sie können die Tarifsuche über unseren Gewerbestromrechner Ihren individuellen Wünschen entsprechend anpassen. Oder Sie wählen ganz einfach unsere verbraucherfreundlichen Voreinstellungen. Wir empfehlen Ihnen, auf folgende Kriterien zu achten:

  • Vertragslaufzeit: Maximal 12 Monate

Eine kurze Vertragslaufzeit gibt Ihnen die nötige Flexibilität, um sich durch regelmäßige Wechsel besonders attraktive Konditionen zu sichern.

  • Preisgarantie: Mindestens 12 Monate

Damit schließen Sie vorzeitige Preiserhöhungen aus. Die Garantie sollte möglichst viele Preisbestandteile umfassen, mindestens aber die Posten Strombeschaffung und Netzentgelte.

  • Kündigungsfrist: Maximal 6 Wochen

Je kürzer die Kündigungsfrist, desto besser. So lassen sich bis kurz vor Vertragsende günstige Alternativen prüfen. Achten Sie auch auf die Anschlusslaufzeit für den Fall einer automatischen Verlängerung.

  • Tarife mit Vorkasse oder Kaution: Nein

In diesen Tarifarten ist das finanzielle Risiko für Kunden zu hoch, beispielsweise bei einer Insolvenz des Anbieters. Auch muss ein etwaiger Mehrverbrauch oft teuer nachbezahlt werden.

  • Tarife mit Wechselbonus: Lohnen sich

Durch regelmäßige Anbieterwechsel und die damit verbundenen Boni lassen sich besonders günstige Konditionen sichern. Besonders bequem lässt sich dieser Vorteil über unseren Stromanbieter Wechselservice nutzen.

Wichtig: Wechselboni für Gewerbekunden

Auch für Gewerbetreibende gilt: Stromanbieter gewähren Neukunden zusätzlich zur tariflichen Ersparnis beim Wechsel hohe Bonuszahlungen. Durch die sogenannten Wechselprämien oder Neukundenboni ist die Ersparnis im ersten Vertragsjahr beim neuen Anbieter besonders hoch.

Tipp: Achten Sie beim Gewerbestrom-Vergleich auf Wechselprämien und beziehen Sie diese in Ihre Kalkulation ein. Wechseln Sie regelmäßig Ihren Gewerbestromanbieter, um dauerhaft von diesem Preisvorteil profitieren zu können.

Das sagen unsere Kunden - Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!