Samstag, 21. Mai 2022

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

THG-Quote Anbietervergleich

Wie Verbraucher und Gewerbekunden mit dem E-Auto Geld verdienen können

Autofahrer, die ihren konventionellen Verbrenner gegen ein E-Fahrzeug eingetauscht haben, können damit bares Geld verdienen - allein durch den klimafreundlichen Umstieg. Möglich macht dies die sogenannte Treibhausgasminderungsquote, kurz THG-Quote.

Was ist die THG-Quote?

Das Kürzel THG steht für Treibhausgase. Dementsprechend markiert die THG-Quote die Menge an klimaschädlichen Emissionen, die Autofahrer durch den Umstieg von einem konventionellen Benzin- oder Diesel-getriebenen Fahrzeug auf ein E-Auto einsparen.

An dieser Stelle kommen Mineralölunternehmen ins Spiel, die CO2-emittierende Kraftstoffe verkaufen. Für diese Unternehmen gelten pro Jahr bestimmte CO2-Grenzwerte. Der Ankauf von Emissionsminderungen erlaubt es den Unternehmen, überschrittene Grenzwerte auszugleichen. Davon können E-Autofahrer gezielt profitieren.

Seit Jahresbeginn 2022 erkennt der Gesetzgeber das passive Klimaschutz-Engagement von E-Autofahrern an: Sie können ihre erzielten CO2-Einsparungen zertifizieren lassen, um diese dann gewinnbringend an quotenpflichtige Mineralölunternehmen zu verkaufen.

Mit der THG-Quote können E-Autofahrer ohne Aufwand Prämien von mehreren Hundert Euro im Jahr erzielen!

THG-Quoten Anbietervergleich

Wir haben für Sie die besten THG-Anbieter herausgesucht und in alphabetischer Reihenfolge mit den wesentlichen Merkmalen gelistet. Bei den folgenden Anbietern können Sie Ihe THG-Qoute verkaufen.

Anbieter Auszahlung zum Anbieter
Carbonify 348 Euro
eco2wo 250 Euro
E-Auto Cash 250 Euro
Elektrovorteil 377 Euro
Enercity 250 Euro
Emobia 354 Euro THG-Quote an Geld für Emobia verkaufen *
emobility energy 255 Euro bis 400 Euro THG-Quote an Geld für emobility energy verkaufen *
ESWE 250 Euro
Fairnergy 300 Euro THG-Quote an Geld für Fairnergy verkaufen *
Geld für E-Auto 275 Euro THG-Quote an Geld für E-Auto verkaufen *
GP Joule Connect 275 Euro
Green Income 250 Euro
INSTADRIVE 475 Euro  
Juicify 300 Euro THG-Quote an Juicify verkaufen *
Klima-Quotede 425 Euro
Lowago 310 Euro
Maingau Energie 260 Euro
M3E 310 Euro
N-Ergie 300 Euro
Polarstern 300 Euro THG-Quote an Polarstern verkaufen *
Quotando 300 Euro THG-Quote an Quotando verkaufen *
smartificate 300 Euro THG-Quote an smartificate verkaufen *
THG-Börse 350 Euro THG-Quote an THG-Börse verkaufen *
Wir kaufen deine THG.de 350 Euro THG-Quote an Wir kaufen Deine THG.de verkaufen *
WIr kaufen dein Zertifikat 400 Euro

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Dabei erhalten wir eine Provision vom Anbieter.

THG-Quoten-Prämie - so geht's

Bestimmte THG-Anbieter - darunter auch einige Stromversorger - vermarkten die Emissionsminderungen ihrer Kunden gegen einen bestimmten Anteil an den Einnahmen. Sie lassen die Quoten beim Umweltbundesamt anerkennen, bündeln und verkaufen sie an die Mineralölunternehmen. Durch die Bündelung und den reduzierten Verwaltungsaufwand werden bessere Verkaufskonditionen erzielt.

Es gibt verschiedene Anbietermodelle: Nutzer müssen sich entscheiden, ob Sie eine prozentuale Beteiligung am Verkaufs­erlös bevorzugen oder einen vorab definierten Festbetrag. Viele Anbieter ermöglichen es Kunden auch, einen Teil ihrer Prämie an Energieprojekte zu spenden.

Für die Anmeldung bei einem Quotenhändler wird lediglich eine Kopie des Fahrzeugscheins benötigt, die in der Regel online hochgeladen werden kann. Die Auszahlung der vereinbarten Prämie erfolgt teils sofort, teils einige Monate später.

  • Rahmenbedingungen: Voraussetzung für die Zertifizierung ist ein rein batterieelektrisches Auto. Hybride, per Wasserstoff oder Erdgas angetriebene Fahrzeuge sind nicht zugelassen. Wohl aber Leasing-Wagen.
  • Prämien: Die konkrete Höhe von THG-Quoten-Prämien hängt vom Geschäftsmodell des jeweiligen Anbieters ab und liegt derzeit zwischen rund 250 und 400 Euro pro Jahr.
  • Laufzeiten: Die Vertragsdauer variiert je nach Anbieter stark und kann sich sowohl auf ein Kalenderjahr beschränken als auch unbefristet laufen. Nutzer sollten unbedingt auch die Kündigungsfrist beachten, um stillschweigende Verlängerungen auszuschließen.

Das sagen unsere Kunden: TÜV geprüft, Testsieger und eKomi Gold Siegel


eKomi Siegel Gold StromAuskunft
Kundenzufriedenheit ekomi
Note 4,9 von 5
Insgesamt 237 Empfehlungen
tuev-kundenzufriedenheit-2020.png
Test Bild