Freitag, 15. Januar 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

Dashboard Strompreise - Das kostet Strom in Deutschland

In Zusammenarbeit mit der Universität Münster haben wir ein Dashboard für Strompreise entwickelt, welches die aktuellen Strompreise sowie die Wechselersparnis für Verbraucher in Deutschland visualisiert. Durch die Ermittlung der Strompreise für insgesamt 6.309 Städte und Gemeinden sind die Preisdarstellungen erstmals auch auf Länder-, Kreis- und Städteebene möglich.

Durchschnittlicher Strompreis für Verbraucher in Deutschland

  • Strompreis lokaler Grundversorger: 34,71 Cent pro kWh
  • Günstigster Strompreis Alternativanbieter: 23,39 Cent pro kWh
  • Günstigster Strompreis Ökostrom: 23,60 Cent pro kWh

Durchschnittliche Wechselersparnis für Verbraucher

  • Wechsel vom lokalen Anbieter zum günstigsten Alternativanbieter: 396,47 EUR

(Berechnungsgrundlage: Tagesaktueller Strompreis in Deutschland bei einem Verbrauch von 3.500 kWh/Jahr. Quelle: StromAuskunft.de. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Seite Strompreise)

Download  |  Embed  |  Teilen:
Strompreis-Atlas - Strompreisvergleich für Deutschland
Regionale Unterschiede der Strompreise in Deutschland. Angaben in Euro pro Jahr
Dashboard: Strompreis-Atlas

In der Deutschlandkarte (siehe Strompreis-Atlas) sind die aktuellen Stromkosten für Verbraucher nach Regionen dargestellt. Die angezeigten Preise beziehen sich auf einen Jahresverbrauch von 3.500 kWh und werden für den lokalen Versorger und den jeweils günstigsten Stromtarif dargestellt. Die jährlichen Stromkosten sind farblich kategorisiert (rot=teuer, grün=günstig), so dass die Karte auf einen Blick zeigt, in welchen Regionen Strom für Verbraucher günstig oder teuer ist.

Außerdem ersichtlich ist die mögliche Wechselersparnis nach Regionen - also der Betrag, den Verbraucher an ihrem Wohnort durch einen Wechsel vom Grundversorgungstarif zum günstigsten verfügbaren Stromanbieter einsparen können. Indem Sie auf die entsprechende Region klicken, erhalten Sie detaillierte Informationen zum dortigen Stromangebot.

"Mit dem Dashboard für Strompreise lassen sich erstmals die Stromkosten für Verbraucher in Deutschland nach Regionen (Bundesländer, Landkreise, kreisfreie Städte) einfach vergleichen. Das bringt eine neue Transparenz in den Strommarkt und zeigt sehr anschaulich, wie unterschiedlich das Preisniveau in Deutschland ist."

Prof. Andreas Löschel vom Lehrstuhl für Mikroökonomik, insb. Energie- und Ressourcenökonomik der Universität Münster. Er hat die Entwicklung des Dashboards mit seinem Lehrstuhl begleitet.

Download  |  Embed  |  Teilen:
Atlas Stromanbieterwechsel - Wechselersparnis für Haushalte
Ersparnis beim Wechsel vom lokalen Versorger zum günstigsten Anbieter
Dashboard: Stromanbieterwechsel-Atlas

Der Stromanbieterwechsel-Atlas zeigt die Wechsersparnis für Verbraucher bei einem Anbieterwechsel vom lokalen Grundversorger zum günstigsten Alternativanbieter nach Landkreisen und kreisfreien Städten.

Die Karte zeigt im Mouseover wie hoch die jährlichen Stromkosten vor Ort sind und welches Sparpotenzial bei einem Anbieterwechsel von der Grundversorgung zum günstigsten Anbieter besteht. Per Klick auf die jeweilige Region gelangen Sie auf eine ausführliche Detailseite zu Ihrem lokalen Strommarkt und können dort schnell und bequem den Anbieter wechseln.

"Wer aus dem Grundversorgertarif in einen günstigen Tarif - ohne Vorkasse, Kaution oder Pakettarif - wechselt, spart bei einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh 396,47 EUR pro Jahr."

Dr. Jörg Heidjann, Geschäftsführer des TÜV-geprüften Vergleichsportals StromAuskunft.de.

Strompreisvergleich Bundesländer

Was kostet Strom in den jeweiligen Bundesländern sowie in Landkreisen und kreisfreien Städten? Klicken Sie sich zunächst in das Bundesland hinein. Danach erhalten Sie je Bundesland einen Stromatlas je Bundesland sowie eine Auflistung nach kreisfreien Städten und Landkreisen. Dort sehen Sie auf einen Blick, was Strom in den einzelnen Regionen kostet und wie hoch die mögliche Ersparnis bei einem Anbieterwechsel ist. Sie können sich dabei bis auf jede von uns ermittelte Stadt in Deutschland durchklicken.

Durchschnittliche Stromkosten je Bundesland

Wie hoch die jährlichen Strompreise für Kunden in Deutschland und in jedem einzelnen Bundesland sind, zeigt die folgende Tabelle an. Dort sind die durchschnittlichen Stromkosten bei einem Jahresverbrauch von 3500 kWh für jedes Bundesland aufgelistet. Die Tabelle zeigt die Stromkosten für

  • den lokalen Stromanbieter
  • den günstigsten Ökostromtarif
  • den günstigsten Stromtarif

Der aktuelle durchschnittliche Strompreis im Jahr 2021 beim lokalen Anbieter (Grundversorger) in Deutschland beträgt 33,37 Cent pro kWh. Die durchschnittlichen jährlichen Stromkosten für Verbraucher in der Grundversorgung liegen damit bei 1142,- Euro.

Beim günstigsten Stromanbieter beträgt der durchschnittliche Strompreis im Jahr 2021 22,27 Cent pro kWh. Die jährlichen Stromkosten für Verbraucher beim günstigsten Stromanbieter betragen damit 818,48 EUR.

Stromkosten für alle Bundesländer in Deutschland

Bundesland Strompreis
Lokaler
Versorger
Strompreis
Ökostrom
Strompreis
Alle Tarife
Deutschland gesamt 1.214,96 EUR 826,05 EUR 818,42 EUR
Baden-Württemberg 1.232,79 EUR 819,36 EUR 814,67 EUR
Bayern 1.201,84 EUR 802,22 EUR 799,07 EUR
Berlin 1.262,15 EUR 767,60 EUR 767,00 EUR
Brandenburg 1.233,03 EUR 848,42 EUR 844,67 EUR
Bremen 1.053,47 EUR 753,90 EUR 749,90 EUR
Hamburg 1.259,25 EUR 848,83 EUR 845,25 EUR
Hessen 1.214,84 EUR 800,46 EUR 795,21 EUR
Mecklenburg-Vorpommern 1.255,25 EUR 860,52 EUR 855,48 EUR
Niedersachsen 1.160,89 EUR 802,15 EUR 798,77 EUR
Nordrhein-Westfalen 1.193,50 EUR 809,58 EUR 805,01 EUR
Rheinland-Pfalz 1.216,50 EUR 791,51 EUR 787,95 EUR
Saarland 1.246,79 EUR 839,60 EUR 836,73 EUR
Sachsen 1.160,15 EUR 802,59 EUR 799,50 EUR
Sachsen-Anhalt 1.202,13 EUR 814,06 EUR 810,34 EUR
Schleswig-Holstein 1.356,27 EUR 924,54 EUR 918,01 EUR
Thüringen 1.226,50 EUR 818,88 EUR 813,14 EUR
iStand: 01.01.2021 06:46 Uhr

Hinweis zur Berechnung der Ersparnis
Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.

Strompreisvergleich Städte

In der Tabelle finden Sie für alle analysierten Städte die jährlichen Stromkosten für Verbraucher in Deutschland bei einem Jahresverbrauch von 3500 kWh. Es werden die jährlichen Kosten für 

  • den lokalen Versorger
  • den günstisten Ökostromtarif
  • den günstigsten Alternativtarif

aufgelistet. Zudem finden Sie eine dazugehörige Platzierung im Deutschlandvergleich. Neben dem Preis wird ebenfalls zugrundliegende Tarif angzeigt. Ihre Stadt finden Sie am schnellsten über das Suchfeld oberhalb der Tabelle auf der rechten Seite. Die Städte selber sind verlinkt und Sie gelangen bei Klick auf die Stadt auf eine umfangreiche Seite mit allen wichtigen Informationen zum lokalen Strommarkt. Zu den Großstädten gelangen Sie über folgende Links. 

Zusammensetzung der Strompreise

Die Zusammensetzung des Strompreises für Verbraucher in Deutschland ist abhängig vom Wohnort und vom Stromtarif. Je nach Wohnort schwanken die staatlich regulierten Netznutzungsentgelte deutlich. Bei den hier dargestellten Strompreiskomponenten handelt es sich um Durchschnittsangaben für Deutschland.

Komponente Anteil in % Anteil in Cent / kWh
Steuern und weitere Abgaben und Umlagen 31,15 9,61
EEG - Umlage 20.78 6,41
Beschaffung / Vertrieb / Marge 24,67 7,61
Netzentgelte inklusiv Entgeld für  Messbetrieb 23,40 7,22

Grundlage: Durchschnittlicher Strompreis 2019 von 30,85 ct/kWh, Datenquelle: Bundesnetzagentur 2019

Download  |  Embed  |  Teilen:
Strompreis Zusammensetzung
Die Komponenten des Strompreises und ihr prozentualer Anteil

So berechnen wir die Strompreise

Der Strompreisvergleich zeigt die aktuellen Strompreise für Bundesländer, Landkreise und Städte in Deutschland an. Grundlage für die Berechnung der Strompreise ist ein Jahresverbrauch von 3500 kWh. Stromtarife mit Kaution und/oder Vorauskasse werden nicht berücksichtigt.

Weitere Kriterien für die Preisberechnung bei den Alternativtarifen

- Vertragslaufzeit: bis 12 Monate


- Preisgarantie: mind. 12 Monate


- Kündigungsfrist: max. 6 Wochen



Hinweis zur Berechnung der Ersparnis

Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet. Falls es sich bei dem Vergleichstarif um einen Grundversorgungstarif handelt, wird Ihnen gesetzlich für diesen Tarif eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.

Copyright StromAuskunft.de in Zusammenarbeit mit der Universität Münster. Datenpartner: Verivox.de

Das sagen unsere Kunden: TÜV geprüft, Testsieger und eKomi Gold Siegel


eKomi Siegel Gold StromAuskunft
Kundenzufriedenheit ekomi
Note 4,9 von 5
Insgesamt 192 Empfehlungen
tuev-kundenzufriedenheit-2020.png
Test Bild