Sonntag, 20. Juni 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

Strompreise vergleichen und Stromanbieter wechseln. Wir wechseln, Sie sparen.

Anzahl Personen
  • TÜV geprüft
  • Testsieger
  • bester Preis
  • bester Service

BEV Energie Insolvenz - Tipps für betroffene Kunden

Die Bayerische Energieversorgungsgesellschaft (BEV) hat Insolvenz angemeldet. Von der Pleite des Billigstromanbieters sind mehr als 500.000 Kunden betroffen.

Das Wichtigste zuerst:

Auch im Falle der BEV Insolvenz ist ihre Strom- und Gasversorgung gesichert! Alle Kunden werden automatisch in die Ersatzversorgung durch den örtlichen Grundversorger aufgenommen und mit Strom und Gas beliefert.

  • Niemand muss sich sorgen, plötzlich ohne Strom dazustehen.
  • Betroffene sollten sich dringend einen neuen Strom- und/oder Gasanbieter suchen.

Solange springt für ihre Strom oder Gasversorgung der örtliche Grundversorger (meist die Stadtwerke) ein. Gerne helfen wir mit unserem kostenlosen Wechselservice für Strom und Gas. Dabei können Sie sich auf unser Label "Deutschlands beste Stromanbieter" verlassen und landen bei einem seriösen Anbieter.

Sie sind Kunde der BEV Energie? Das sollten Sie tun

1. Sie sind ab sofort in der Ersatzversorung ihres örtlichen Grundversorgers und werden von diesem über die Versorgung informiert.

Da die BEV ihre Lieferverpflichtungen aus den Verträgen nicht mehr erfüllen kann, sieht das Gesetz in Deutschland vor, dass die Kunden automatisch in die Ersatzversorgung durch den örtlichen Grundversorger mit Strom und Gas beliefert werden. Die Kunden, die sich in dieser Ersatzversorgung befinden, werden automatisch vom Grundversorger informiert.

2. Raus aus der teuren Grundversorgung. Suchen Sie sich einen neuen, seriösen Anbieter. Achten Sie dabei zum Beispiel auf unser Label "Deutschlands beste Stromanbieter".

Probleme mit unseriösen Stromanbietern bilden zwar die Ausnahme - aber es gibt sie. Prominente Fälle sind z.B. TelDaFax, FlexStrom, Care Energy oder jetzt BEV Energie. Aus diesem Grund haben wir unser Gütesiegel "Deutschlands beste Stromanbieter" entwickelt. Damit zeichnen wir faire, seriöse und sichere Stromanbieter aus und erleichtern Kunden die Auswahl des richtigen Versorgers. Wir bieten unseren Kunden Sicherheit beim Wechseln, einen bequemen Wechsel und den Rundum-Kümmer-Service.

Einen Wechsel zu BEV Energie haben wir unseren Kunden ausdrücklich nicht empfohlen.

Unser Tipp: Jetzt mit unserem kostenlosen Wechselservice einfach und sicher den Stromanbieter und Gasanbieter wechseln.

3. Zählerstand ablesen

Für die korrekte Abrechnung sollten sie sobald wie möglich den Zählertand ablesen und dokumentieren. Diese Angabe wird bei dem Wechsel zu einem neuen Versorger benötigt.

BEV Energie Insolvenz - die wichtigsten Fragen aus Kundensicht

Beliefert mich die BEV-Energie weiterhin mit Stom oder Gas?

Nein, die Beliefertung wird sofort eingestellt und alle Kunden werden durch die Ersatzversorgung des örtlichen Grundversorgers mit Strom und Gas beliefert. Die Kunden, die sich in dieser Ersatzversorgung befinden, werden automatisch vom Grundversorger darüber informiert.

Sollte ich meinen Vertrag mit der BEV Energie kündigen?

Nein, das ist nicht notwendig, da das Gesetz in Deutschland vorsieht, dass die Kunden automatisch in die Ersatzversorgung durch den örtlichen Grundversorger mit Strom und Gas beliefert werden.

Wie finde ich meinen Grundversorger?

In der Regel ist die Suche nach dem Grundversorger vor Ort sehr einfach. Schließlich muss der Grundversorger vor Ort alle Informationen zu den allgemeinen und ergänzenden Bedingungen öffentlich machen. Sie können Ihren Grundversorger auch ganz einfach auf StromAuskunft.de finden, und zwar haben wir für jede Stadt in Deutschland eine Übersichtsseite mit den wesentlichen Informationen zum lokalen Strommarkt erstellt.

Wählen Sie auf unserer Übersichtsseite Stromanbieter Deutschland einfach Ihre Stadt aus und schon finden Sie auch Ihren Grundversorger.

Was ist mit dem Lastschrifteinzug von meinem Konto?

Eine Lastschrift im Februar wird nicht mehr erfolgen.

Was ist mit meinem Guthaben/Bonus? Bekomme ich mein Geld zurück?

Nein. Insolvenzbedingt kann die BEV ihren Zahlungsverpflichtungen u.a. zur Erstattung von Guthaben nicht nachkommen. Im Insolvenzverfahren sind grundsätzlich alle Gläubiger (Geldgeber, Kunden, Mitarbeiter ...) gleich zu behandeln. Eine bevorzugte Zahlung, z. B. an die Gruppe der Kunden, ist daher nicht erlaubt. Etwaige Forderungen sind vielmehr zunächst zur Insolvenztabelle anzumelden (s.u.).

Wann kann ich meine Forderungen anmelden?

Eine Anmeldung allfälliger Forderungen zur Insolvenztabelle wird erst nach der Eröffnung des Verfahrens möglich sein. Hierzu wird - nach der Verfahrenseröffnung - eine gesonderte schriftliche Aufforderung erfolgen. Den Aufforderungen wird dann der aktuelle Stand der Abrechnungen zugrunde liegen. Bitte warten Sie den Erhalt des Aufforderungsschreibens ab, das Sie nach Eröffnung erhalten werden.

Soll ich jetzt schon wechseln?

Da die Ersatzversorgung in der Regel vergleichsweise teuer ist, sollten Sie zu einem guten und günstigen Strom- bzw. Gasversorger wechseln. Gerne helfen wir mit unserem kostenlosen Wechselservice für Strom und Gas. Dabei können Sie sich auf unser Label "Deutschlands beste Stromanbieter" verlassen und landen bei einem seriösen Anbieter.

BEV Energie: Aktuelle Informationen und Anlaufstellen

Internetseite BEV-Inso.de

Auf derr Internetseite www.bev-inso.de finden Sie weitere Informationen zum Stand des Insolvenz(antrags)verfahrens. Diese werden fortlaufend aktualisiert.

Schlichtungsstelle Energie

Die Schlichtungsstelle Energie mit Sitz in Berlin fungiert als unabhängige und neutrale Instanz bei Unstimmigkeiten zwischen Energieversorgern und Verbrauchern. Bleiben Kundenbeschwerden erfolglos, kann die Schlichtungsstelle kostenfrei durch einen Schlichtungsantrag hinzugezogen werden.

Marktwächter Energie

Auch beim Marktwächter Energie, einem Projekt der Verbraucherzentralen, ist BEV Energie auffällig geworden: "Flut von Beschwerden: Marktwächter Energie hat den Energieversorger BEV abgemahnt."

Deutschlands beste Stromanbieter

Auf Basis eines von uns entwickelten Algorithmus vergeben wir das Gütesiegel "Deutschlands beste Stromanbieter". Damit möchten wir Stromkunden eine hilfreiche Orientierung bei der Auswahl des richtigen Anbieters zur Seite stellen.

Strompreiserhöhung und Sonderkündigungsrecht

Haben Sie auch eine Strompreiserhöhung erhalten? Dann nutzen Sie die Chance, trotz Vertragslaufzeit Ihren Anbieter zu wechseln und Geld zu sparen. Denn Stromkunden steht bei Preiserhöhungen stets ein gesetzlich garantiertes Sonderkündigungsrecht zu. Und generell gilt: Ein Wechsel zahlt sich fast immer aus.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Stromanbieter Insolvenz

23.07.2020
Im Januar 2019 sorgte die Insolvenz des Münchener Stromdiscounters BEV Energie für Aufsehen - Hunderttausende Kunden w...
29.01.2020
Der Münchener Stromanbieter BEV Energie meldete vor etwa einem Jahr Insolvenz an. Zuvor hatte die BEV mit hohen Wechsel...
19.12.2019
Angesichts einbrechender Zubauzahlen und neuer politischer Hürden warnt die deutsche Windbranche vor einer drohenden Pl...
17.10.2019
Das Amtsgericht München hat am gestrigen Mittwoch das Insolvenzverfahren im Fall des Stromdiscounters BEV Bayerische En...

FAQ Stromanbieter Insolvenz

Wie läuft ein Beschwerdeverfahren gegen den Energieversorger ab?

In der Regel sollte das Verhältnis zwischen dem Energielieferanten und seinem Endkunden harmonisch verlaufen. Allerdings gibt es Situationen, in denen es als Verbraucher wichtig ist, seine Rechte im Streitfall mit dem Energieversorger zu kennen. Denn nicht immer verhält sich der Energielieferant ...

weiterlesen

Wie kann mir die Schlichtungsstelle Energie helfen?

Verbraucher, die Probleme mit Ihrem Strom - oder Gasanbieter haben, können sich seit November 2011 an die Schlichtungsstelle Energie wenden. Diese kümmert sich um Kunden, die Ärger mit ihrem Energieversorger haben. Es handelt sich hierbei um eine außergerichtliche Streitschlichtung.Für ...

weiterlesen

Was passiert, wenn der Stromanbieter pleite geht?

Wenn der Stromanbieter oder Gasversorger den Betrieb endgültig einstellt, dann schreibt das Energiewirtschaftsgesetz vor, dass der örtliche Grundversorger unmittelbar einspringt und eine unterbrechungsfreie Strom- bzw. Gaslieferung gewährleistet. In solch einem Fall werden die übernommenen ...

weiterlesen

Wo kann ich mich über Stromanbieter beschweren?

Bei Problemen mit Stromanbietern, egal welcher Art, sollten Kunden zu allererst den naheliegendsten Weg wählen: die direkte Kontaktaufnahme. Ob Servicemängel, finanzielle Unstimmigkeiten, Probleme beim Wechselprozess oder anderes – in vielen Fällen lassen sich Differenzen am ...

weiterlesen

Das sagen unsere Kunden: TÜV geprüft, Testsieger und eKomi Gold Siegel


eKomi Siegel Gold StromAuskunft
Kundenzufriedenheit ekomi
Note 4,9 von 5
Insgesamt 192 Empfehlungen
tuev-kundenzufriedenheit-2020.png
Test Bild