Sonntag, 05. Juli 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » EEG Umlage 2019 sinkt auf 6,405 Ct/kWh - StromAuskunft.de

EEG Umlage 2019 sinkt auf 6,405 Ct/kWh

15.10.2018 | Energienachrichten

Die Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, Tennet und TransnetzBW teilten heute mit, dass die EEG - Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) für nicht privilegierten Letztverbraucherabsatz für das Jahr 2019 auf 6,405 Cent pro Kilowattstunde gesenkt wird. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Ökostrom Umlage damit um knapp 6 % gesunken.

„Bereits seit 2014 liegt die EEG-Umlage auf einem stabilen Niveau, obwohl die EEG-gefördert Strommenge in dieser Zeit um 50 Prozent gestiegen ist“, teilte die Behörde mit.

Gleichzeitig wurde die Offshore-Netzumlage (bisher Offshore-Haftungsumlage) für das Jahr 2019 veröffentlicht. Sie bezieht nach dem Willen des Gesetzgebers ab 2019 auch die Kosten für den Ausbau des Offshore-Netzes in der Nord- und Ostsee ein, die bislang über die Netzentgelte gewälzt wurden. Daher beträgt die Offshore-Netzumlage 0,416 ct/kWh für das Jahr 2019.

==> Weitere Informationen sowie die Entwicklung der EEG - Umlage in den Jahren 2010 bis 2019.


Ähnliche Energienachrichten