Mittwoch, 20. Oktober 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Wie funktioniert der Anbieterwechsel beim Gewerbestrom?

Wie funktioniert der Anbieterwechsel beim Gewerbestrom?

Durch einen Anbieterwechsel können Unternehmen und Betriebe ihre gewerblichen Stromkosten in vielen Fällen deutlich reduzieren. Der Gewerbestromwechsel lässt sich bei einem Jahresverbrauch bis 50.000 kWh direkt per Gewerbestromrechner durchführen. Bei höherem Verbrauch werden individuelle Angebote eingeholt.

Gewerbestromwechsel: Verbrauch bis 50.000 kWh

Günstige Anbieter für Gewerbestrom finden Sie über unseren TÜV-geprüften Gewerbestromrechner. Hier lassen sich Strompreise vergleichen, persönliche Sparpotenziale erkennen und der Wechsel direkt beauftragen.

  1. PLZ und betrieblichen Stromverbrauch eingeben
  2. Gewerbestrompreise vergleichen
  3. Gewerbestromanbieter auswählen und wechseln

Haben Sie sich nach Durchsicht der Angebote für den passenden Gewerbestromtarif entschieden, können den Anbieterwechsel direkt über unser Online-Wechselformular aus. Folgende Angaben benötigen wir von Ihnen:

  • Name und Anschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail und Telefonnummer
  • Bankverbindung
  • Zählernummer und Zählerstand
  • gewünschter Wechseltermin

 

Anschließend senden wir Ihnen eine Eingangs- und Auftragsbestätigung zu. Ihr neuer Stromanbieter erhält von Ihnen eine Vollmacht zur Kündigung des bisherigen Liefervertrages und kümmert sich um alle Formalitäten.

Gewerbestromwechsel: Verbrauch ab 50.000 kWh

Bei hohem betrieblichem Energieverbrauch erhalten Sie über eine kostenlose Ausschreibung individuelle Gewerbestromangebote.

Zurück

Gewerbestrom

Wie sind die Kündigungsfristen beim Gewerbestrom?

Die Kündigungsfrist regelt, mit welchem Vorlauf zum Vertragsende ein Gewerbestromtarif gekündigt werden muss, damit er sich nicht stillschweigend verlängert. Kündigungsfrist: Maximal 3 Monate Die Kündigungsfristen von Gewerbestromtarifen können sehr unterschiedlich ausfallen, sie liegen ...

weiterlesen

Wie viel kann ich beim Gewerbestrom sparen?

Die Kosten für Gewerbestrom lassen sich durch Tarifvergleich und Anbieterwechsel erheblich reduzieren. Je nach Region, Branche und Verbrauch können zwischen mehreren Hundert und mehreren Tausend Euro pro Jahr eingespart werden. Hohe Sparpotenziale beim Gewerbestrom Die Stromkosten sind für ...

weiterlesen

Was sind die Voraussetzungen für Gewerbestrom?

Die grundlegenden Voraussetzungen für Gewerbestrom sind: Ein angemeldetes Gewerbe Zugang zu Strom Ein passender Gewerbestromtarif Wer kann Gewerbestrom beziehen? Obwohl für den Bezug von Gewerbestrom in Deutschland keine gesetzlichen Vorgaben gelten, legen die meisten Energieversorger ...

weiterlesen

Wer beliefert mich mit Gewerbestrom?

Gewerbekunden beziehen Strom von Energieversorgungsunternehmen. In Deutschland sind mehr als 1.100 solcher Stromversorger tätig. Neben Tarifen für Privathaushalte bieten viele davon auch regional oder bundesweit verfügbare Stromprodukte speziell für Gewerbekunden an. Gewerbestromtarife von ...

weiterlesen

Wer ist der günstigste Gewerbestromanbieter?

Die Frage nach dem günstigsten Gewerbestromanbieter lässt sich nicht pauschal beantworten. Je nach Region und Verbrauchsgröße bieten verschiedene Energieversorger spezielle und günstige Stromtarife für Gewerbekunden an. Welche davon die günstigsten Konditionen beinhalten, lässt sich schnell ...

weiterlesen

Wie vergleiche ich Gewerbestrompreise?

Viele Energieversorger in Deutschland bieten spezielle Stromtarife für Unternehmen und Betriebe an. Der Gewerbstromvergleich im Internet ist simpel, schnell und zuverlässig - und offenbart in vielen Fällen eine hohe Wechselersparnis. Günstige Preise und Tarife für Gewerbestrom finden Kunden ...

weiterlesen

Wo bekomme ich Gewerbestrom?

Gewerbestrom erhalten Unternehmen, Betriebe und Selbstständige von Energieversorgern, die entsprechende Gewerbestromtarife anbieten. Bei mehr als 1.100 lokal, regional und bundesweit aktiven Stromversorgern in Deutschland, von denen viele neben Haushaltsstrom auch Gewerbestrom liefern, ist der ...

weiterlesen

Was ist bei Gewerbestrom zu beachten?

Die wichtigsten Faktoren für den optimalen Bezug von Gewerbestrom sind: ein günstiger Preis, eine sichere Versorgung, ein vertrauenswürdiger Lieferant und faire Vertragsbedingungen. Auf die folgenden Kriterien sollten Gewerbestromkunden bei der Tarifwahl achten: Die wichtigsten Empfehlungen ...

weiterlesen

Wie lange dauert der Anbieterwechsel beim Gewerbestrom?

Der Anbieterwechsel beim Gewerbestrom nimmt in der Regel nur wenige Wochen in Anspruch und kann, sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind, auf Wunsch terminiert werden. Check: Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist Im Vorfeld des Anbieterwechsels müssen zunächst die Vertragslaufzeit und die ...

weiterlesen

Wer erhält Gewerbestrom?

In der Theorie gilt: Gewerbstrom können Verbraucher beziehen, die ein Gewerbe angemeldet haben. In der Praxis ist diese Regel jedoch eher unscharf, denn für den Bezug von Gewerbestrom gelten in Deutschland keine gesetzlichen Vorgaben. Letztlich legen die Energieversorger eigene Kriterien für ...

weiterlesen

Was ist günstiger: Gewerbestrom oder Haushaltsstrom?

Der Preis für Gewerbestrom liegt in der Regel deutlich unter den Kosten für Haushaltsstrom. Der konkrete Preisvorteil hängt im Wesentlichen von der Abnahmemenge und dem örtlichen Anbieter- und Tarifmarkt ab. Darum ist Gewerbestrom günstiger Gewerbliche Stromverbraucher sind gegenüber ...

weiterlesen

Was kostet Gewerbestrom?

Für Gewerbestrom gilt dasselbe wie für Haushaltsstrom: Es gibt keinen deutschlandweit einheitlichen Preis. Die konkreten Stromkosten hängen maßgeblich vom Verbrauch und dem örtlichen Preisniveau ab. Faktoren im Gewerbestrompreis Zudem wird der Gewerbestrompreis von verschiedenen ...

weiterlesen

Was kostet eine Kilowattstunde Gewerbestrom?

Laut Zahlen der Bundesnetzagentur (Monitoringbericht 2020, Stand 2021) ergeben sich für Gewerbe- und Industriekunden die folgenden durchschnittlichen Strompreise. Gewerbe- und Industriestrompreis Durchschnittlicher Gewerbestrompreis (Abnahmefall 50 MWh/Jahr): 23,03 Cent pro ...

weiterlesen

Was ist Gewerbestrom?

Bei Gewerbestrom handelt sich um spezielle Stromangebote für gewerbetreibende Verbraucher - also für Unternehmen, Betriebe, Geschäfte, Praxen, Büros, Agenturen etc. Sie können Strom in der Regel zu günstigeren Konditionen beziehen als Haushaltskunden. Gewerbestrom und ...

weiterlesen

Was ist der Unterschied zwischen Gewerbestrom und Industriestrom?

Auf dem Strommarkt wird zwischen zwischen Gewerbestrom für kleine und mittlere Betriebe und Industriestrom für große, energieintensive Branchen unterschieden. Unterschiedliche Netzzugänge und Verbrauchsmessung Unternehmen in Deutschland werden je nach Verbrauchsgröße über verschiedene ...

weiterlesen

Wie sind die Vertragslaufzeiten beim Gewerbestrom?

Die Laufzeit eines Gewerbestromtarifs regelt die Dauer der vertraglichen Bindung des Kunden an den Anbieter. Neben dem Preis ist sie das wichtigste Kriterium bei der Tarifwahl, denn sie bestimmt die Zeitspanne, in der kein Wechsel zu einem anderen Gewerbestromanbieter möglich ...

weiterlesen