Dienstag, 31. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» RWE 2: Energiespar-Kampagne

RWE 2: Energiespar-Kampagne

23.10.2009 | Energienachrichten

Zusammen mit der TV-Kultfigur Bernd Stromberg wirbt der Energiekonzern RWE ab Anfang November für das neue Energieeffizienz-Portal energiewelt.de. In der breit angelegten Werbekampagne mit TV-Spots, Anzeigen, Promotions und Online-Bannern erwacht beim Energiespar-Muffel Stromberg die Neugier an den Effizienzmaßnahmen der Nachbarn. Der "schlimmste Chef Deutschlands" wird so zum idealen Aushängeschild für das neue Online-Angebot der RWE Effizienz GmbH. Unter dem Motto "Für mich und mein Zuhause" bietet das Portal energiewelt.de detaillierte Informationen, Tipps und Tools rund um das Thema Energiesparen.

"Wir wollen Energiesparen zum Volkssport machen. Daher bewerben wir die energiewelt.de mit einer großen und prominent besetzten Kampagne", erklärt Dr. Norbert Verweyen, Geschäftsführer der RWE Effizienz GmbH. "Auf dem neuen Portal findet der Nutzer alle Informationen zum energieeffizienten Bauen, Sanieren und Leben." In den fünf TV-Spots der neuen Kampagne kommt die bekannte Serien-Figur mit energieeffizienten Haushaltsgeräten, geförderten Solarpanels und Wärmedämm-Materialien in Berührung. Mit bissigen Sprüchen zieht der skeptische Stromberg zunächst über seine energiebewussten Nachbarn her, bevor in ihm selber das Interesse am Thema Energiesparen erwacht. Der mitunter fiese TV-Held wird zum heimlichen Fan der energiewelt.de.

Näheres zum Stromangebot von RWE erfahren Sie hier.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten