Freitag, 03. Juli 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » ExtraEnergie spendet 25.000 Euro an SOS-Kindertagesstätte

ExtraEnergie spendet 25.000 Euro an SOS-Kindertagesstätte

10.11.2017 | Energienachrichten

Der Neusser Stromanbieter ExtraEnergie ist seit mittlerweile drei Jahren Kooperationspartner des SOS-Kinderdorf e.V. und unterstützt seither unterschiedliche Projekte des Vereins. Im Fokus der Zusammenarbeit steht der Ausbau des SOS-Kinderdorfs in Düsseldorf. Zu diesem Zweck stiftet ExtraEnergie in diesem Jahr neue Küchenzeilen und Kühlschränke im Wert von 25.000 Euro für die SOS-Kindertagesstätte "Farbkleckse".

"Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bilden das Fundament, auf dem wir die Zukunft mitgestalten", so Mordechay Maurice Ben-Moshe, Gründer und Geschäftsführer der ExtraEnergie GmbH. "Durch die Kooperation mit SOS-Kinderdorf können wir dazu beitragen, Kindern die Chance auf ein glückliches und unbeschwertes Leben zu ermöglichen."

Der SOS-Kinderdorf e.V. engagiert sich seit 1955 hierzulande und weltweit für das Wohl von Kindern, Jugendlichen und Familien. Deutschlandweit leben in mittlerweile 16 SOS-Kinderdörfern rund 600 Kinder. Die Einrichtung in Düsseldorf bietet Kindern und Jugendlichen seit 2009 Hilfe durch Fachkräfte aus der sozialpädagogischen Familienhilfe und der Schulsozialarbeit, durch einen Jugend- und einen Stadtteiltreff.

© 2017 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

extranergie

Ähnliche Energienachrichten