Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stromkunden wünschen sich innovative Energieversorger

Stromkunden wünschen sich innovative Energieversorger

22.03.2017 | Energienachrichten

Deutschlands Stromkunden sprechen sich für neue Geschäftsmodelle auf dem Energiemarkt aus. Laut einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage, die die Unternehmensberatung AXXCON im Februar durchgeführt hat, zeigt ein großer Teil der Verbraucher Interesse an innovativen Angeboten, die über die reine Versorgung mit Energie hinausgehen.

Noch beziehen Verbraucher von ihrem Energieversorger vor allem Strom, Gas und Wasser. Aber: "Weitgehend unabhängig vom Alter zeigen die Kunden ein starkes Interesse an neuen Versorgungs-, Erzeugungs-, Einkaufs- und Preismodellen", sagt Dieter Murr, Partner und Energieexperte bei AXXCON. Die Studie zeige, dass für Versorger gute Chancen bestünden, ihre Angebotspalette zu erweitern. Ein zentraler Faktor sei hierbei der ökologische Aspekt. Diesen berücksichtigen nach eigenen Angaben acht von zehn Kunden bei der Wahl ihres Stromanbieters. Für die Eigenversorgung, beispielsweise mit Sonnenstrom vom Hausdach, interessieren sich immerhin 27 Prozent der Befragten.

Mehr als jeder zweite Verbraucher kann sich seinen Stromanbieter als Einkaufsplattform vorstellen, wo vielfältige Produkte und Dienstleistungen zum Thema Energie angeboten werden. Sowohl Elektrogeräte als auch Photovoltaik- und Heizungsanlagen sowie Elektroautos und Smart-Home-Lösungen würden Deutschlands Stromkunden bei ihrem Versorger kaufen. Aufgeschlossen sind die Bundesbürger zudem für neue Abrechnungsmodelle wie beispielsweise Flatrates.

© 2017 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Was ist Ökostrom?

Ähnliche Energienachrichten