Samstag, 24. Februar 2024

Aktuelle Strompreise / Energiekosten reduzieren 

Trotz großer Preisunterschiede: Wechselbereitschaft bei Strom und Gas gering

Trotz großer Preisunterschiede: Wechselbereitschaft bei Strom und Gas gering

22.08.2023 | Energienachrichten

Nur ein geringer Teil der Haushalte in Deutschland hat 2023 einen Strom- oder Gasanbieterwechsel vorgenommen. Dabei bietet der Markt vielen Verbrauchern längst wieder ein hohes Sparpotenzial.

Hohes Sparpotenzial bei Strom- und Gastarifen

Mehr als 80 Prozent der Privathaushalte haben zwischen Januar und Mai 2023 weder den Strom- oder Gastarif noch den entsprechenden Anbieter gewechselt. Das zeigt eine repräsentative forsa-Befragung im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv). Dabei sinken die Preise für Strom und Gas seit Jahresbeginn und liegen vielerorts längst deutlich unter den gesetzlichen Energiepreisbremsen.

"Verbraucher:innen sind ihrem Strom- und Gasanbieter mehrheitlich treu, obwohl Anbieter im Zuge der Energiekrise vielfach die Preise erhöht haben", kommentiert vzbv-Vorständin Ramona Pop und betont: "Wer einen neuen Vertrag für Strom oder Gas abschließt, kann derzeit stark von den gesunkenen Preisen profitieren und viel Geld sparen."

Kundentreue trotz Preiserhöhungen

Wie die Verbraucherbefragung zeigt, waren zwischen Januar und Mai 57 Prozent der Haushalte in Deutschland von  Strompreiserhöhungen betroffen, in 42 Prozent der Fälle stiegen die Gaspreise.

Dennoch blieb die Wechselbereitschaft der Kunden in diesem Zeitraum auffällig zurückhaltend: 83 Prozent der Haushalte blieben ihrem Stromtarif treu, 85 Prozent ihrem Gastarif.

Dass der überwiegende Teil der Haushalte in teuren Tarifen verbleibt, obwohl der Markt zahlreiche und teils deutlich günstigere Alternativen bietet, spiegelt vermutlich die Verunsicherung vieler Verbraucher wider. Im Zuge der Energiekrise mussten Hunderttausende Kunden plötzliche Vertragskündigungen und Lieferstopps hinnehmen. Insbesondere einige Strom- und Gasanbieter aus dem Discountsegment waren diesbezüglich negativ aufgefallen.

-> Infotipp: Wie viel kann ich bei einem Stromanbieterwechsel sparen?

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

Gaszähler

Ähnliche Energienachrichten