Freitag, 12. August 2022

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

EU deckelt Quote für Biokraftstoffe

EU deckelt Quote für Biokraftstoffe

25.02.2015 | Energienachrichten

Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) kritisiert, dass der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments in seiner gestrigen Abstimmung eine Obergrenze von 6,0 Prozent für nachhaltig hergestellte und zertifizierte Biokraftstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen festgelegt hat. Damit sei keine tragfähige Reform der künftigen Biokraftstoffpolitik in Sicht. Zudem sei die beschlossene Mindestquote für Biokraftstoffe aus Reststoffen und Abfällen von nur 1,25 Prozentpunkten gemessen am Zehn-Prozent-Ziel erneuerbarer Energien im Verkehr unzureichend, so der BDBe.

Dietrich Klein, Geschäftsführer des BDBe: "Mit diesem unbefriedigenden Abstimmungsergebnis werden getätigte Investitionen nicht geschützt. Zudem fehlt es an verlässlichen Rahmenbedingungen zur Investition in neue Technologien für Biokraftstoffe aus Abfällen und Reststoffen in industriellem Maßstab. Es bleibt zu hoffen, dass sich das Europäische Parlament, EU-Ministerrat und -Kommission in den jetzt anstehenden Beratungen auf eine Verschärfung und Fortschreibung der Treibhausgas-Minderungsquote bei Kraftstoffen für den Zeitraum nach 2020 verständigen werden. Eine weitgehende Umstellung auf E-Mobilität ist eine sehr langfristige Perspektive."

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten