Mein Konto | Dienstag, 19. März 2019
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Ein Drittel der Deutschen entsorgt Energiesparlampen falsch

21.05.2013
Ein Drittel der Deutschen entsorgt Energiesparlampen falsch

Obwohl Energiesparlampen oftmals giftiges Quecksilber enthalten und generell in den Sondermüll gehören, werden sie von einem knappen Drittel der Bundesbürger noch immer falsch entsorgt. Dies hat eine repräsentative Studie unter 1.000 Personen von infratest dimap im Auftrag des NDR-Politikmagazins "Panorama 3" ergeben.

Der Untersuchung zufolge entsorgen 29 Prozent der deutschen Verbraucher ausgediente bzw. defekte Energiesparlampen über den Hausmüll, den Wertstoffsack oder die Wertstofftonne sowie im Altglascontainer. Sowohl aus Gründen des Gesundheits- als auch des Umweltschutzes ist dies jedoch hochgefährlich. Geläufige Energiesparlampen enthalten zwei bis drei Milligramm Quecksilber, ältere Modelle sogar bis zu 15 Milligramm.

Die Entsorgung von Energiesparlampen soll über speziell eingerichtete Sammelstellen erfolgen. Diese befinden sich insbesondere in kommunalen Einrichtungen wie Wertstoff- oder Recyclinghöfen. Auch sogenannte Schadstoffmobile bilden eine entsprechende Anlaufstelle. Von diesen Rücknahmeeinrichtingen gibt es bislang geschätzte 9.000 in Deutschland. Ursprünglich hatte die EU vorgesehen, dass eine Rückgabe der Altlampen auch im örtlichen Handel stattfinden soll. Da die Bundesregierung diese Verpflichtung jedoch nicht umgesetzt hat, ist Deutschland das einzige Land in Europa, in dem der Handel lediglich auf freiwilliger Basis zum Lampenrecycling beiträgt. Laut Schätzungen der Deutschen Umwelthilfe werden defekte Energiesparlampen zu nicht einmal zehn Prozent an den dafür vorgesehenen Sammelstellen zurückgegeben.

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

26.07.2018
Seit Herbst 2009 verschwinden ineffiziente Leuchten in Folge einer EU-weiten Verordnung schrittweise vom Markt. Für...
13.07.2018
Deutschlands führende Kühlgerätehersteller Bosch, Miele, Bauknecht, Liebherr und Electrolux nehmen eine u...
28.05.2018
Nach Untersuchungen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) werden in Deutschland noch immer zahlreiche besonders schadstoffhalt...
23.04.2018
Der Onlinehändler Amazon bietet Verbrauchern in Deutschland keine ordnungsgemäße Möglichkeit zur R&...
20.03.2018
In Deutschland regelt das Elektrogesetz seit mittlerweile 13 Jahren die Entsorgung ausgedienter Elektrogeräte. Nach...
21.02.2018
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) warnt Verbraucher aktuell vor dem Kauf von Billig-Energiesparlampen, da diese zu hohe Men...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromanbieter mit Prämie gesucht?
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom