Mein Konto | Mittwoch, 22. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

100.000 demonstrieren gegen Atomkraft

20.09.2010

Bei der Großdemonstration gegen die Atompolitik der Bundesregierung haben am vergangenen Wochenende 100.000 Menschen das Berliner Regierungsviertel umzingelt. Damit wurden die Erwartungen der Veranstalter bei weitem übertroffen, die im Vorfeld lediglich mit mehreren Zehntausend Teilnehmern gerechnet hatten. Mit Sonderzügen und über 150 Bussen waren Tausende Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet zu der Demonstration angereist. Unter dem Motto "Atomkraft: Schluss jetzt!" wird sie von einem breiten Bündnis aus Umweltverbänden, Bürgerinitiativen, Parteien und Gewerkschaften getragen.

Die Veranstalter erklärten: "Der heutige unerwartet breite Protest zehntausender Menschen zeigt: Die Bevölkerung duldet keine Klientelpolitik für Atomkonzerne auf Kosten ihrer Sicherheit. Der Widerstand gegen die Atompläne der Bundesregierung kommt aus allen Schichten der Gesellschaft. Jüngere und Ältere, Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Gewerkschafter, Beschäftigte in der Branche der erneuerbaren Energien, Raver und Chöre, Umweltschützer und Angehörige der verschiedenen Parteien protestieren heute gegen längere Laufzeiten für Atomkraftwerke und für einen schnelleren Ausstieg aus der gefährlichen Atomenergie. Nach dieser Demonstration wird der schwarz-gelben Regierungskoalition klar geworden sein, dass sie sich mit ihrem Atomdeal gehörig die Finger verbrannt hat. In der Atompolitik ist noch lange nicht das letzte Wort gesprochen."

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

10.05.2019
Der Berliner Energiekonzern GASAG hat aktuell positive Geschäftszahlen aus dem Jahr 2018 vorgelegt und zugleich nac...
26.04.2019
Berlins Landesregierung will die Strom- und Gassperren in der Bundeshauptstadt eindämmen. Die rot-rot-grüne Ko...
17.04.2019
Laut Berichterstattung der Berliner Morgenpost wird der Energiekonzern Vattenfall die Strompreise in der Bundeshauptstad...
13.11.2018
In der Bundeshauptstadt ist die Aktionswoche "Berlin spart Energie" gestartet. Bis einschließlich Freitag öff...
18.07.2018
Der Berliner Energieversorger GASAG ist der gegenwärtig am schnellsten wachsende Ökostromanbieter Deutschlands...
22.06.2018
Im Vorfeld der am kommenden Sonntag in Berlin stattfindenden "Stop Kohle"-Demonstration haben mehrere Umweltverbänd...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom