Sonntag, 27. November 2022

Aktuelle Strompreise / Energiekosten reduzieren 

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

Stromversorgung: Zwei Atomkraftwerke bleiben in Reserve

Stromversorgung: Zwei Atomkraftwerke bleiben in Reserve

07.09.2022 | Energienachrichten

Laut Beschluss des Bundeswirtschaftsministeriums bleiben zwei der drei noch in Betrieb stehenden Atomkraftwerke in Deutschland über die eigentlich geplante Abschaltung zum Jahresende hinaus bis April 2023 in Reserve. Regulär Strom erzeugen sollen sie jedoch nicht.

Einsatzreserve bis April 2023

Als Ergebnis des jüngsten Stresstests zur Versorgungssicherheit in Deutschland, den Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck Anfang der Woche vorgestellt hat, sollen die beiden Kernkraftwerke Neckarwestheim 2 in Baden-Württemberg und Isar 2 in Bayern bis Mitte April 2023 als "Einsatzreserve" dienen. Das dritte verbliebene AKW Emsland wird wie geplant zum 31. Dezember komplett stillgelegt.

Eine pauschale Laufzeitverlängerung für die Atomkraft komme nicht infrage, stellte Habeck klar. Am Atomausstieg, wie er gesetzlich geregelt sei, werde festgehalten, denn die Kernkraft bleibe eine Hochrisikotechnologie, die durch radioaktive Abfälle nachfolgende Generationen belaste.

Stresstest: Deutschlands Stromversorgung ist sicher

Der Stresstest im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums kommt zu dem Ergebnis, "dass stundenweise krisenhafte Situationen im Stromsystem im Winter 22/23 zwar sehr unwahrscheinlich sind, aktuell aber nicht vollständig ausgeschlossen werden können." Deutschlands Stromsystem verfüge insgesamt über eine "sehr hohe Versorgungssicherheit".

Politik uneinig über AKW-Laufzeiten

Hintergrund: Infolge des Ukraine-Kriegs haben sich Gas und damit auch die Stromerzeugung in Gaskraftwerken massiv verteuert und die Sorge vor Engpässen verschärft. Daher waren Stimmen nach einer Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke laut geworden - insbesondere aus den Reihen von Union und FDP. Diesen hält der verantwortliche Minister Habeck die nur noch geringe Bedeutung der verbliebenen Meiler für die Energieversorgung in Deutschland entgegen und weist im Gegenzug auf rechtliche und sicherheitstechnische Hürden hin.

-> Strommix in Deutschland

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

Atomkraftwerk, Kühltürme

Ähnliche Energienachrichten