Montag, 06. Juli 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Berliner Volksbank setzt ab 2020 komplett auf Ökostrom

Berliner Volksbank setzt ab 2020 komplett auf Ökostrom

10.12.2019 | Energienachrichten

Ab Januar 2020 setzt die Berliner Volksbank auf Ökostrom. Sowohl die Zentrale als auch die insgesamt 134 Filialen und SB-Standorte in Berlin und Brandenburg werden in den kommenden drei Jahren mit grünem Strom des Berliner Energieversorgers GASAG beliefert.

Die jährliche Abnahmemenge beträgt rund 3,35 Millionen Kilowattstunden. Durch die Versorgung mit klimaneutralem Ökostrom werden im Vergleich zum konventionellen Strommix mehr als 1.500 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Die GASAG hatte sich im Rahmen einer deutschlandweiten Ausschreibung durchgesetzt.

Der gelieferte Ökostrom ist mit dem Öko-Label "RenewablePLUS" zertifiziert. Das Gütesiegel belegt neben der CO2-Neutralität des Stromproduktes auch, dass durch die Erlöse Investitionen in neue ökologische Anlagen und Maßnahmen erfolgen. Diese Nachhaltigkeitskriterien werden jährlich durch den TÜV Rheinland geprüft.

Daniel Keller, Vorstandsmitglied der Berliner Volksbank: "Als klimabewusstes Unternehmen ist für die Berliner Volksbank eine nachhaltige Energieversorgung eine Verpflichtung. Mit der GASAG haben wir einen in der Region verankerten Partner gefunden, der uns dabei unterstützt, unsere Ziele auch auf diesem Gebiet zu erreichen."

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de


Ähnliche Energienachrichten