Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stadtwerke planen mehr Stromerzeugung

Stadtwerke planen mehr Stromerzeugung

15.12.2009 | Energienachrichten

Die Stadtwerke wollen die eigene Stromerzeugung in den nächsten Jahren deutlich ausbauen. Nach den aktuellen Zahlen des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) zur Stromerzeugung der deutschen Stadtwerke, befinden sich derzeit Kraftwerkskapazitäten von 3.501 Megawatt im Bau oder im konkreten Genehmigungsverfahren. Davon entfallen immerhin 36 Prozent auf den Ausbau erneuerbarer Energien. Insgesamt entspricht dies einer Steigerung der kommunalen Stromerzeugung um rund 26 Prozent.

Derzeit haben Stadtwerke eine Kraftwerkskapazität von insgesamt 13.300 Megawatt installierter Netto-Leistung. Dies entspricht lediglich rund zehn Prozent der gesamtdeutschen Kraftwerksleistung. "Damit wird deutlich, dass der deutsche Energieerzeugungsmarkt von den großen Energiekonzernen dominiert wird", so der VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten