Mein Konto | Dienstag, 20. November 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

China wird zum wichtigsten Akteur auf dem globalen Energiemarkt

07.11.2018
China wird zum wichtigsten Akteur auf dem globalen Energiemarkt

China wird zum vorherrschenden Akteur auf den globalen Energiemärkten. Die Volksrepublik festigt derzeit ihre weltweite Führungsrolle in den Bereichen Technologie und Energieversorgung. So lautet eine der Kernaussagen der aktuellen Ausgabe des jährlich erscheinenden "World Energy Markets Observatory (WEMO)" der Management- und IT-Beratung Capgemini in Zusammenarbeit mit internationalen Forscherteams.

China ist der zweitgrößte Energieverbraucher der Welt und der größte Emittent von Treibhausgasen. Gleichzeitig fungiert die Volksrepublik als einer der global wichtigsten Lieferanten von Energietechnik und Schlüsselakteur bei kritischen Ressourcen.

Der Energiebedarf Chinas wächst stetig. Im vergangenen Jahr erhöhte das Land seine Importe von flüssigem Erdgas beispielsweise um 46 Prozent und verursachte damit 30 Prozent des weltweiten Nachfragewachstums in diesem Bereich. Nicht nur im Hinblick auf die eigenen CO2-Emissionen ist die chinesische Klimabilanz problembehaftet. So exportiert die Volksrepublik aggressiv Energieerzeugungsanlagen, unter anderem besonders klimaschädliche Kohlekraftwerke. 700 davon befinden sich derzeit im Bau. Auch die internationalen Märkte für Photovoltaik- und Windkraftanlagen hat China inzwischen zu großen Teilen besetzt.

Der Studie zufolge dürften Stromspeicher und Elektrofahrzeuge sowie Kernreaktoren die nächste Welle der chinesischen Technologie-Exporte bilden. In diesem Zusammenhang ist der Umstand entscheidend, dass China einen 95-prozentigen Anteil an der weltweiten Produktion von seltenen Metallen und Erden hält, die für die Energiewende benötigt werden.


© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

29.10.2018
China plant eine radikale Umstellung seiner Stromversorgung. Bis zum Jahr 2030 sollen der Anteil des nicht auf fossilen ...
07.09.2018
Die Europäische Union hat die Antidumping-Maßnahmen und damit die Strafzölle auf Solarimporte aus China ...
30.07.2018
Die Bundesregierung hat den Einstieg eines chinesischen Unternehmens beim deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Her...
29.06.2018
Der neue Statusbericht des Netzwerks REN21 (Renewable Energy Policy Network for the 21st Century) zum globalen Stand ern...
12.04.2018
Laut Berichterstattung des Branchendienstes PV Tech hat der chinesische Solarproduzent LONGi Green Energy Technology im ...
09.04.2018
Im vergangenen Jahr wurden weltweit knapp 230 Milliarden Euro in die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien investiert...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromanbieter mit Prämie gesucht?
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom