Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Bundeskabinett beschließt Förderung der Energieforschung

Bundeskabinett beschließt Förderung der Energieforschung

07.05.2015 | Energienachrichten

Das Bundeskabinett hat am gestrigen Mittwoch den von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgelegten "Bundesbericht Energieforschung 2015" beschlossen. Darin verankert ist eine weiterhin hohe Forschungsförderung im Hinblick auf moderne Energietechnologien, die sowohl der Wirtschaft als auch den Verbrauchern zu Gute kommen sollen.

Thomas Bareiß, Energiebeauftragter der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag, erklärt dazu: "Die Energiewende kann nur dann zum Erfolg werden, wenn wir neue Ideen und Innovationen voranbringen und technologisch zum Vorreiter werden. Dazu braucht es eine starke Forschung. Die Bundesregierung setzt mit Investitionen in die Erforschung moderner Energietechnologien in Höhe von 819 Millionen Euro im vergangenen Jahr 2014 ein klares Zeichen, damit die klügsten Köpfe unseres Landes dazu beitragen, die Energiewende nachhaltig, sicher und ökonomisch gerecht zu gestalten. Nur mit einer starken Energieforschung können wir optimale Lösungen für die anstehenden Herausforderungen der Energiewende finden. Nur so kann die Energiewende zum Exportschlager werden."

Auch im kommenden Jahr, so Bareiß, müsse es das Ziel sein, die Forschungsförderung in den beiden Kernbereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien zu verstetigen und den Bereich der Energiespeicherung auszubauen.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Bundestag2

Ähnliche Energienachrichten