Sonntag, 26. Januar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Energy Efficiency Award 2014: dena zeichnet drei Unternehmen aus

Energy Efficiency Award 2014: dena zeichnet drei Unternehmen aus

12.11.2014 | Energienachrichten

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat drei Unternehmen und ihre Energieeffizienzprojekte mit dem "Energy Efficiency Award 2014" ausgezeichnet. Den ersten Preis erhielt das Metallurgieunternehmen Aluminium Norf GmbH für die energetische Optimierung des Aluminium-Glühprozesses. Der zweite Preis wurde an das Lebensmittelunternehmen Moll Marzipan GmbH für die bedarfsgerechte Anpassung seiner energieintensiven Produktionsanlagen verliehen. Der dritte Preis ging an die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH für ein konzernweites Ressourceneffizienzprogramm. Die Preise wurden auf dem dena-Energieeffizienzkongress in Berlin verliehen, der am gestrigen Dienstag von Bundeswirtschaftsminister und Schirmherr Sigmar Gabriel eröffnet wurde.

Die Aluminium Norf GmbH mit Sitz in Neuss stellt in ihrem Aluminiumschmelz- und Walzwerk Vorprodukte für die Verpackungs-, Druck- und Automobilindustrie her. Das Unternehmen wurde für den großtechnischen Einsatz energieeffizienter Glühöfen prämiert, die den Energieeinsatz um knapp 31 Millionen Kilowattstunden pro Jahr reduzieren. Die Moll Marzipan GmbH aus Berlin handelt und veredelt Mandeln, Nüsse und Rohmassen. Den zweiten Preis erhielt das Unternehmen für die Umsetzung eines hochrentablen Maßnahmenpaketes, mit dem der Betrieb jährlich mehr als eine Million Kilowattstunden Energie einspart und den CO2-Ausstoß um mehr als 1.000 Tonnen senkt. Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH stellt in weltweit 42 Fabriken Haushaltsgeräte her. Die dena zeichnete das Unternehmen für ein konzernweites Ressourceneffizienzprogramm aus, das den Energieverbrauch um insgesamt 158 Millionen Kilowattstunden pro Jahr senkt.

Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung: "Die Preisträger des Energy Efficiency Awards 2014 zeigen die Dynamik der Wirtschaft und den hohen Innovationsgrad bei der Einführung energieeffizienter Produktionsbedingungen. Sie machen deutlich, dass sich Energieeffizienzmaßnahmen rechnen und zum echten Faktor für die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen geworden sind."

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Strom

Ähnliche Energienachrichten