Mein Konto | Sonntag, 21. Oktober 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Berliner sind sparsame Energieverbraucher

16.05.2018
Berliner sind sparsame Energieverbraucher

Wie die Berliner Morgenpost aktuell meldet, wird in der Bundeshauptstadt trotz steigender Einwohnerzahl und wachsender Wirtschaft weniger Energie verbraucht als in Vorjahren und vergleichsweise klimaschonend gelebt.

Im Jahr 2015 verursachte jeder Berliner im Durchschnitt 4,7 Tonnen CO2 - fast 40 Prozent weniger als 1990. Darüber hinaus belasten die Hauptstädter das Klima nur etwa halb so stark wie der durchschnittliche Bundesbürger, was vor allem auf einen im Vergleich zu Einfamilienhäusern energiesparenderen Lebensstil in Wohnblocks zurückzuführen ist.

Die neue Energie- und Kohlen­dioxidbilanz des Statistischen Landesamtes in Berlin, die zu Wochenbeginn veröffentlicht wurde, nennt einen Rückgang des hauptstädtischen Energieverbrauchs von 2014 auf 2015 um zwei Prozent - und das, obwohl Berlin Jahr für Jahr wächst. Gleichzeitig sanken die CO2-Emissionen der Metropole im Jahresvergleich um 3,2 Prozent. Bundesweit zeichnet sich momentan ein gegenläufiger Trend zu steigenden Energieverbräuchen und stagnierenden Emissionen ab.

Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop betonte gegenüber der Berliner Morgenpost, man wolle das Wirtschaftswachstum der Stadt weiterhin verstärkt vom Ressourcenverbrauch entkoppeln: "Unser Ziel ist es, den Anteil der erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmebereich weiter deutlich zu erhöhen und so die im Energiewendegesetz gesetzten Klimaziele zu erreichen."

Berlin will laut eigener Vorgabe bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein. Dafür treibt die Stadt vor allem einen konsequenten Kohleausstieg voran. Probleme hat Berlin derzeit noch beim Ausbau der bislang kaum genutzten erneuerbaren Energien sowie bei der schlechten Klimabilanz des Verkehrssektors.

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

18.07.2018
Der Berliner Energieversorger GASAG ist der gegenwärtig am schnellsten wachsende Ökostromanbieter Deutschlands...
12.06.2018
Im Vorfeld der in wenigen Tagen beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat die Nationale Top-Runner-Ini...
02.05.2018
Das Berliner Energieversorgungsunternehmen GASAG hat angekündigt, in den kommenden drei Jahren rund 400 Millionen E...
04.04.2018
Nachdem die neue Bundesregierung rund sechs Monate nach der Bundestagswahl 2017 ihre Arbeit aufgenommen hat, bilden die ...
12.03.2018
Ab 2019 wird der Berliner Energieversorger GASAG drei Jahre lang das Immobilienunternehmen berlinovo mit Strom beliefern...
28.02.2018
Der Düsseldorfer Energiedienstleister NATURSTROM versorgt ein neu entstandenes Mehr-Generationen-Wohnprojekt in Ber...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom