Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Effizient Heizen mit Erdgas und Solarthermie

Effizient Heizen mit Erdgas und Solarthermie

05.05.2011 | Energienachrichten

Laut der Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU) liegt in der Kombination aus Erdgas-Brennwerttechnik und Solarthermie der Schlüssel zu einer hocheffizienten und auf Dauer kostengünstigen Wärmeversorgung für Privathaushalte. Während des Sommers deckt die Kraft der Sonne den Energiebedarf für Heizung und Warmwasserbereitung, im Winter und in der Übergangszeit kommt die effiziente Erdgas-Brennwerttechnik zum Einsatz.

"Bei der Wahl der ergänzenden Heizanlage sollten Effizienz und Zuverlässigkeit im Vordergrund stehen", so IEU-Sprecher Bernhard Funk. "Die Erdgas-Brennwerttechnik eignet sich für diese Aufgabe ideal: Sie setzt nahezu den kompletten Brennstoff in Wärme um, ist kostengünstig und technisch voll ausgereift. Das Zusammenspiel von Innovation und langer Erfahrung macht die Kombination beider Systeme zu einem starken Team für eine sichere Wärmeversorgung."

Immobilienbesitzer, die in diesem Jahr eine Solaranlage zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung nachrüsten, profitieren von den aktuell erhöhten Fördersätzen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. 120 Euro zahlt der Staat bis Ende 2011 pro Quadratmeter Kollektorfläche - im kommenden Jahr sind es dann wieder 90 Euro. Zusätzlich bleibt auch der Kesseltauschbonus erhalten. Er wird gewährt, wenn zusätzlich zur installierten Solaranlage auch ein effizientes Brennwertgerät angeschafft wird. Bis Jahresende beträgt der Zuschuss 600 Euro, ab 2012 sinkt er auf 500 Euro.

© 2011 GasAuskunft

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft


Ähnliche Energienachrichten