Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Allianz für Brennstoffzellen - StromAuskunft Energienachrichten

Allianz für Brennstoffzellen

29.06.2010 | Energienachrichten

Die Unternehmen H.C. Starck Ceramics und Kerafol gaben heute Ihre Zusammenarbeit bei Produktion und Vertrieb von Scandium dotierten SOFC Hochtemperatur-Brennstoffzellen bekannt. Derartige Brennstoffzellen verfügen wegen ihrer hohen Leitfähigkeit über ein enormes Leistungspotenzial und sind daher eine wesentliche Schlüsselkomponente für die innovative Brennstoffzellen-Technologie. Kerafol bringt sein Spezialwissen um Scandium dotierte Elektrolyten und H.C. Starck die Kompetenz für die Elektrodenherstellung ein. Damit steht erstmalig eine Scandium dotierte Zelle mit höchster Leistung und europäischer Herkunft zur Verfügung.

Brennstoffzellen gelten als Schlüsseltechnologie für die Stromerzeugung der Zukunft. In der SOFC Brennstoffzelle wird die chemische Energie eines Brennstoffes direkt in elektrische Energie umgewandelt. Daher weist die Brennstoffzelle im Vergleich zur herkömmlichen Energieerzeugung einen höheren Wirkungsgrad auf. Die Brennstoffzellentechnologie ist eine umweltfreundliche und hocheffiziente Lösung für dezentrale Energieversorgung oder kombinierte Wärme- und Stromerzeugung. Die SOFC Brennstoffzelle verfügt über die Möglichkeit, eine Vielzahl von Brennstoffen (Erdgas, Wasserstoff, Methanol, Ethanol, Biogas oder Kohlenmonoxid) direkt einzusetzen. Um höhere elektrische Spannungen zu erreichen, werden mehrere Zellen zu einem sogenannten Stack in Reihe geschaltet, der die Strom liefernde Brennstoffzellen-Einheit bildet.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten