Samstag, 04. Dezember 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Über sieben Millionen E-Bikes in Deutschland

Über sieben Millionen E-Bikes in Deutschland

22.09.2021 | Energienachrichten

Die Corona-Pandemie hat den ohnehin boomenden Absatz von E-Bikes in Deutschland nochmals befeuert: Inzwischen hat die Gesamtzahl der Fahrräder mit Elektroantrieb in Deutschland die Marke von sieben Millionen überschritten.

Jeder achte Haushalt besitzt ein E-Bike

Im Corona-Jahr 2020 wurden in Deutschland vermehrt E-Bikes gekauft. Wie das Statistische Bundesamt aktuell mitteilt, verfügten die privaten Haushalte in Deutschland zu Jahresbeginn 2021 über rund 1,2 Millionen mehr Elektrofahrräder als im Vorjahr - die Zahl stieg dementsprechend um 20 Prozent.

Für Anfang 2021 melden die Statistiker eine bundesweite Gesamtzahl von rund 7,1 Millionen E-Bikes. Die Räder verteilen sich auf knapp 5,1 Millionen Haushalte, womit derzeit rund jeder achte Haushalt in Deutschland über mindestens ein Elektrofahrrad verfügt. In knapp zwei Dritteln der E-Bike-Haushalte steht ein Exemplar, jeder dritte dieser Haushalte besitzt zwei Elektrofahrräder, und eine kleine Minderheit von etwa drei Prozent der E-Bike-Nutzer verfügt über drei oder mehr Räder.

Einkommen bedingt Affinität zu Elektrofahrrädern

Die Statistik zeigt außerdem: Mit steigendem Haushaltseinkommen steigt auch der Anteil der Haushalte mit Elektrofahrrad. In Haushalten mit monatlich weniger als 2.500 Euro Nettoeinkommen verfügt rund jeder elfte Haushalt über ein E-Bike. In Haushalten mit monatlich mehr als 3.500 Euro Einkommen sind E-Bikes mit einer Quote von 20 Prozent mehr als doppelt so häufig zu finden.

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

Fahrräder

Ähnliche Energienachrichten