Dienstag, 19. November 2019

Aktuell: Strompreise 2020 - Strom wird teurer, jetzt handeln!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Elektromobilität: Hamburg ist Vorreiter

Elektromobilität: Hamburg ist Vorreiter

07.05.2019 | Energienachrichten

Laut einer aktuellen Analyse der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) bestehen beim Ausbau der Elektromobilität in Deutschland große regionale Unterschiede. Die derzeitige Vorreiterrolle in Sachen Verkehrswende komme Hamburg zu.

Gemessen am gesamten PKW-Bestand kann die Hansestadt im Ranking der Bundesländer momentan mit der höchsten Elektroauto-Quote auftrumpfen. Laut AEE-Angaben ist die Zahl der elektromobilen Neuzulassungen in Deutschland im bisherigen Jahresverlauf gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 50 Prozent gestiegen. Trotzdem bleibe der bundesweite Marktanteil der rein batterieelektrischen Fahrzeuge mit 0,2 Prozent sehr gering. Zwar loben die Analysten die in allen Bundesländern positiven Entwicklungen, für einen wirklichen Wandel der Mobilität reiche dies aber noch nicht.

Bei den absoluten Zahlen zur Elektromobilität liegt Bayern im Ländervergleich vorn. Mit mehr als 20.000 Elektroautos ist dort fast ein Viertel der gesamtdeutschen E-Autos zugelassen. Auf Rang zwei folgt Baden-Württemberg noch vor dem bevölkerungsreichen NRW. Bei den Neuzulassungen führt Schleswig-Holstein die E-Auto-Quote an, vor Berlin und Hessen. Aber: Selbst in diesen Bundesländern sind neu zugelassene PKW noch immer in mehr als 98 Prozent der Fälle konventionelle Fahrzeuge.


© 2019 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz