Mittwoch, 29. Januar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Drei Viertel der Deutschen wollen Strom sparen

Drei Viertel der Deutschen wollen Strom sparen

20.10.2017 | Energienachrichten

Drei von vier Deutschen möchten ihren Stromverbrauch bewusst senken. Dabei ist den Bundesbürgern der Klimaschutzeffekt ebenso wichtig wie die Kostenersparnis. So das Ergebnis einer repräsentativen Online-Umfrage im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy.

78 Prozent der Befragten möchten Strom sparen, um ihre Kosten zu senken. Mit 76 Prozent streben fast ebenso viele Haushalte nach einem geringenen Stromverbrauch, um das Klima zu entlasten. Weitere Aspekte, die die Deutschen in diesem Zusammenhang interessieren: Mehr als 70 Prozent der Befragten möchten wissen, wie viel Strom ihre Haushalts- und Elektrogeräte konkret verbrauchen. Knapp zwei Drittel wünschen sich außerdem eine Darstellung ihres Stromverbrauchs in Echtzeit, zum Beispiel per App auf dem Smartphone. Nur neuen Prozent der Bundesbürger geben an, dass sie das Thema Stromsparen gar nicht interessiert.

Der effiziente und sparsame Umgang mit Energie gilt als einer der Schlüsselfaktoren für den erfolgreichen Umbau der Energieversorgung in Deutschland. Je mehr der Energieverbrauch sinkt, desto weniger müssen die erneuerbaren Energien ausgebaut werden. Neben Unternehmen und Kommunen gibt es dabei auch in Privathaushalten große Einsparpotenziale.

"Die Stromkunden haben das Thema Energiesparen im Blick. Das ist gut, denn die sauberste Energie ist die, die wir gar nicht erst produzieren müssen", sagt Sönke Tangermann, Vorstand von Greenpeace Energy. "Wer über die Energiewende spricht, denkt vor allem an den Ausbau der Erneuerbaren. Das Thema Energieeffizienz führt bislang noch ein ziemliches Schattendasein. Dabei kann es ohne Energieeffizienz keine Energiewende geben."

© 2017 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Stromspeicher System

Ähnliche Energienachrichten