Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» WEMAG: Neue Tarife für Ökostrom und Ökogas

WEMAG: Neue Tarife für Ökostrom und Ökogas

29.08.2011 | Energienachrichten

Die Schweriner WEMAG AG eröffnet im Rahmen ihrer Ökoenergiemarke wemio erstmals ein Kundencenter in Hamburg. Damit reagiert der Strom- und Gasanbieter auf steigende Kundenzahlen in der Hansestadt. Im Vorjahr waren nach einer Empfehlung der Hamburger Verbraucherzentrale 10.000 ehemalige E.ON-Gaskunden zur WEMAG gewechselt. Als ökologischen Mehrwert erwarb die WEMAG 20.000 Waldaktien für ihre Kunden, mithilfe derer die Aufforstung von Brachflächen im Norden gefördert wird. Zur Eröffnung des Hamburger Kundenbüros verschenkt das Unternehmen nun 10.000 Bäume in der europäischen Umwelthauptstadt 2011.

Zudem stellt das Ökolabel wemio die neuen Energieprodukte "Ökoaktivstrom" und "Ökoaktivgas" vor. Die Mehrkosten dieser Tarife fließen in zertifizierte Maßnahmen zur CO2-Reduzierung. Der neue "wemio Ökoaktivstrom" ist durch das Grüner Strom Label in der Kategorie Gold zertifiziert. Kunden fördern durch den Strombezug den Ausbau von Ökokraftwerken mit zwei Cent je Kilowattstunde.

Die Energiemarke wemio beliefert seit nunmehr drei Jahren Kunden im gesamten Bundesgebiet mit Ökostrom, 2010 wurde zusätzlich die Versorgung mit Erdgas gestartet. Hinter wemio steht die WEMAG AG, ein kommunales Energieunternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern, welches ihre Privatkunden bereits seit 2008 ausschließlich mit Ökostrom beliefert und seit mehreren Jahren eigene Ökokraftwerke errichtet.

© 2011 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten