Dienstag, 07. Februar 2023

Aktuelle Strompreise / Energiekosten reduzieren 

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

Über 200 Ökostromtarife tragen das Grüner Strom Label

Über 200 Ökostromtarife tragen das Grüner Strom Label

25.01.2023 | Energienachrichten

Im Jahr 2022 wurden über 200 Ökostromtarife mit dem Grüner Strom Label zertifiziert. Gut 50 Energieversorger aus ganz Deutschland bieten entsprechende Grünstromprodukte an.

Ökostrom-Gütesiegel mit strengen Prüfkriterien

Zehn der insgesamt 51 Ökostromanbieter, die das Grüner Strom Label inzwischen tragen, wurden im vergangenen Jahr erstmals geprüft. Alle Gutachten wurden von der unabhängigen Zertifizierungsstelle GUTcert und dem Vorstand des Vereins Grüner Strom Label validiert.

"Es ist sehr erfreulich, dass sich in den vergangenen zwei Jahren einige neue Energieanbieter dazu entschlossen haben, ihre Ökostromtarife nach unseren strengen Kriterien zertifizieren zu lassen", so die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Rosa Hemmers. "Auch in den aktuellen Diskussionen um die Verlängerung des Betriebs von Atom- und Kohlekraftwerken darf nicht vergessen werden, dass die Energiewende schnellstmöglich erfolgen muss. Von uns gelabelte Ökostromtarife tragen dazu bei."

Das Grüner Strom Label garantiert durch seine Prüfkriterien 100 Prozent echten Ökostrom sowie Investitionen in die Energiewende. Es gilt als eines der strengsten Ökostrom-Gütesiegel in Deutschland und wird von namhaften Umweltschutzorganisationen mitgetragen.

Garantierte Energiewende-Investitionen

Kernkriterium der Zertifizierung ist, dass die Stromanbieter mit einem festen Betrag je verkaufter Kilowattstunde den Ausbau erneuerbarer Energien fördern. Die garantierten Investitionen fließen in vielfältige Energiewende-Projekte wie PV-Anlagen, Batteriespeicher oder Ladesäulen für E-Autos.

Seit 1999 wurden mehr als 1.800 Energiewende-Projekte mit über 90 Millionen Euro durch das Gütesiegel mitfinanziert. Dadurch konnten Gesamtinvestitionen von schätzungsweise 500 Millionen Euro ausgelöst werden, teilt der Grüner Strom Label e.V. mit.

Mehr zum Thema:

 

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de


Ähnliche Energienachrichten