Montag, 26. Juli 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Umfrage: Besitzer von Solaranlagen wollen Stromkosten sparen

Umfrage: Besitzer von Solaranlagen wollen Stromkosten sparen

14.07.2021 | Energienachrichten

Laut einer Umfrage des Energiekonzerns E.ON unter Hauseigentümern ist das Reduzieren von Stromkosten der wichtigste Kaufgrund für eine Photovoltaikanlage. Auch Klimaschutz- und Renditeaspekte sowie die Aufwertung der eigenen Immobilie machen Solaranlagen für Immobilienbesitzer attraktiv.

Stromkosten und Klimaschutz sind Hauptargumente für PV-Anlagen

E.ON beauftrage das Meinungsforschungsunternehmen Civey mit einer repräsentativen Umfrage unter 10.000 Hausbesitzern. Die Studie ging der Frage nach: Was bewegt Eigentümer zur Anschaffung einer PV-Anlage, um sich mit Sonnenstrom vom eigenen Dach zu versorgen?

Ergebnis: Ganz oben auf der Liste steht das Senken der Stromkosten. 66 Prozent der Befragten geben an, sich mit einer Solaranlage unabhängiger von hohen Strompreisen machen zu wollen. Auf Platz zwei der Kaufgründe folgt das Argument Nachhaltigkeit. 56 Prozent der Umfrageteilnehmer möchten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Solaranlagenbesitzer sind an E-Autos, Wärmepumpen und Batteriespeichern interessiert

Darüber hinaus beurteilen 32 Prozent der Befragten eine Photovoltaikanlage als lohnenswerte Investition, und 23 Prozent sehen darin eine Wertsteigerung der eigenen Immobilie. Jeweils 20 Prozent nennen das Laden eines Elektroautos bzw. den Betrieb einer Wärmepumpe als Anschaffungsgrund. Diesbezüglich hat die Umfrage auch ergeben, dass Solaranlagenbesitzer mehr als doppelt so häufig E-Auto fahren als die Vergleichsgruppe.

Batteriespeicher stehen bei Solaranlagenbetreibern und Hauseigentümern, die es werden möchten, ebenfalls hoch im Kurs: 20 Prozent der befragten Anlagenbesitzer verfügen bereits über einen Batteriespeicher, weitere 18 Prozent planen die Nachrüstung. Unter den Hausbesitzern, die mit einer PV-Anlage liebäugeln, würden 72 Prozent im selben Zuge einen Batteriespeicher installieren.

-> Solaranlagen- und Stromspeicher-Kaufberatung - kostenlos Preise vergleichen

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

Solardach

Ähnliche Energienachrichten