Freitag, 13. Dezember 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Photovoltaik-Meilenstein: Weltweit 500 Gigawatt

Photovoltaik-Meilenstein: Weltweit 500 Gigawatt

01.02.2019 | Energienachrichten

Wie der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) aktuell meldet, hat die Photovoltaik einen neuen Meilenstein erreicht: Weltweit sind Solarstromanlagen mit einer Gesamtleistung von 500 Gigawatt installiert. Allein im vergangenen Jahr kamen rund 100 Gigawatt neu hinzu.

In Deutschland kommt die Photovoltaik laut BSW-Daten auf eine momentane Nennleistung von rund 46 Gigawatt. Noch deutlich vor der Bundesrepublik liegen China (174 GW), die USA (63 GW) und Japan (60 GW). "Die als Weltraumtechnologie gestartete Photovoltaik ist innerhalb weniger Jahrzehnte extrem preiswert geworden und heute bereits in vielen Regionen und Marktsegmenten die günstigste Form der Stromerzeugung", kommentiert BSW-Hauptgeschäftsführer Carsten Körnig.

Der Branchenverband betont vor allem die Chancen, die sich in Deutschland im Hinblick auf den geplanten Kohleausstieg und die angestrebten Klimaziele durch die boomende Photovoltaik eröffnen. Körnig: "Solarparks können sehr günstig Strom erzeugen und sind damit neben der Gebäude-PV ein wesentlicher Baustein für das Erreichen der Klimaziele Deutschlands. Außerdem sind Photovoltaik-Kraftwerke für ehemalige Tagebaugebiete eine Riesenchance." Bei einer intelligenten Energie- und Wirtschaftspolitik, so der BSW, könne der Ausbau der Photovoltaik insbesondere in strukturschwachen Regionen zahlreiche Jobs sichern und Wertschöpfungschancen bieten.


© 2019 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Solarstrom Speicher

Ähnliche Energienachrichten