Sonntag, 08. Dezember 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Test: Wuppertaler Stadtwerke bieten den besten Stromtarif für Elektroautos

Test: Wuppertaler Stadtwerke bieten den besten Stromtarif für Elektroautos

13.06.2018 | Energienachrichten

Das von der Handelsblattgruppe veröffentlichte Magazin Edison hat 121 bundesweite Stromtarife für Elektroautos analysieren und bewerten lassen. Ergebnis: Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) bieten das derzeit beste Ladeangebot für E-Mobilisten.

Im Auftrag der Edison-Redaktion prüfte das Bonner Marktforschungsinstitut EuPD Research die Autostromtarife nach den Kriterien Preis, Service, Vertragslaufzeit und Verfügbarkeit. Die Tester gingen von einem Musterkunden aus, der pro Jahr 14.000 Kilometer zurücklegt, mit seinem Fahrzeug 18 Kilowattstunden auf 100 Kilometer verbraucht und ausschließlich an öffentlichen Ladesäulen per Ladekarte tankt. Im Gesamtpaket boten die WSW mit dem Ladetarif "WSW eMobil flat" das deutschlandweit beste Angebot.

Die Wuppertaler Stadtwerke gehören zum Verbund ladenetz.de. Über dieses Netzwerk stehen Kunden rund 2.000 Ladepunkte im gesamten Bundesgebiet zur Verfügung. Die WSW selbst betreiben aktuell 26 Ladepunkte in Wuppertal - 34 weitere an 16 Standorten sollen bis zum Jahresende hinzukommen. Mit dem nun prämierten Tarif können Nutzer für zehn Euro pro Monat an den WSW-Ladepunkten ohne weitere Kosten unbegrenzt Strom tanken.

Zusätzlich bieten die Wuppertaler Stadtwerke mit ihrem Umwelt-Förderprogramm "WSW Klimafonds" Stromkunden Zuschüsse beim Kauf eines neuen Elektrofahrzeugs. Die Boni liegen zwischen 500 und 1.000 Euro und werden für elektromobile PKW, Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge sowie Pedelecs, E-Bikes und E-Quads gezahlt. Laut einer Auswertung der Energieagentur NRW ist dieses Förderprogramm das bestdotierte in Nordrhein-Westfalen.

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Logo WSW

Ähnliche Energienachrichten