Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» EU beschließt neue CO2-Ziele - StromAuskunft Energienachrichten

EU beschließt neue CO2-Ziele

27.05.2010 | Energienachrichten

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zur Senkung der Treibhausgasemissionen um 30 Prozent vorgelegt. In dem Papier schlägt die Kommission vor, den EU-weiten Treibhausgasausstoß nicht wie vorgesehen bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent, sondern um 30 Prozent gegenüber 1990 zu reduzieren.

"Die deutschen Stadtwerke engagieren sich seit langem für eine umweltverträgliche und effiziente Energieversorgung - sei es durch hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplung, den zunehmenden Ausbau erneuerbarer Energien oder Energieeinsparangebote für Haushalts- und Gewerbekunden. Dadurch werden Stadtwerke 2020 einen beachtlichen Beitrag zur Verminderung der CO2-Emissionen leisten können", erklärte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen, Hans-Joachim Reck, heute im Gespräch mit dem Kabinett von EU-Klimakommissarin Hedegaard.

Die deutschen Stadtwerke investieren derzeit 6,5 Milliarden Euro für den Bau von 3.500 Megawatt-Kraftwerkskapazität in eine nachhaltige und verlässliche Energiepolitik. Hinzu kommen mittelfristig geplante 5.000 Megawatt mit einem Volumen von weiteren sechs Milliarden Euro. "Allein diese Zahlen machen deutlich, welche Bedeutung die Stadtwerke für die Senkung der Treibhausgasemissionen haben", so Reck.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten