Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Green Building von REWE - StromAuskunft Energienachrichten

Green Building von REWE

04.02.2010 | Energienachrichten

Das Green Building der REWE Group ist für den von der EU-Kommission ausgelobten "Sustainable Energy Europe Award 2010" nominiert worden. Der nachhaltige REWE Supermarkt ist damit unter den fünf Anwärtern für die renommierte Auszeichnung, die am 23. März in Brüssel durch den EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger, verliehen wird. Der über 1.800 Quadratmeter große REWE-Markt wurde im November 2009 in Berlin eröffnet, ist CO2-neutral und verbraucht im Vergleich zu einem Standardbau 50 Prozent weniger Energie.

Das REWE Green Building, ein nach modernsten Erkenntnissen gestalteter nachhaltiger Supermarkt, wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen als weltweit erster Supermarkt mit dem Prädikat in Gold ausgezeichnet. Heizungs-, Lüftungs-, Beleuchtungs-, Klima- und Kälteanlagen des Gebäudes belasten die Umwelt nicht mit Kohlendioxid-Emissionen. Zu den weiteren Besonderheiten gehört eine Tageslichtarchitektur, die mit energiesparenden Bautechniken, bester Dämmung, nachhaltigen Materialien und dem Einsatz regenerativer Energien kombiniert wird.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten