Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Solarstrom: Zukunftsenergie Nr. 1

Solarstrom: Zukunftsenergie Nr. 1

24.09.2009 | Energienachrichten

Der Beirat der Bundesregierung für globale Umweltveränderungen sowie zahlreiche andere Experten sind der festen Überzeugung, dass Erneuerbare Energien und im Speziellen die Solarkraft langfristig einen erheblichen Beitrag sowohl zur allgemeinen Energieversorgung als auch zum Klimaschutz leisten werden.

In einer aktuellen Studie schätzt der Beirat den Anteil nachhaltiger Energien am globalen Primärenergieverbrauch bis zum Jahr 2100 auf über 50 Prozent. Bei der Umverteilung des weltweiten Energiemixes räumt das wissenschaftliche Beratergremium der Solarkraft die weitaus größten Entwicklungsmöglichkeiten unter allen bisher verwendeten Technologien ein. Im Jahr 2050 könnte Solarstrom demnach ebenso bedeutend sein wie Gas oder Erdöl. Das jährliche Wachstum der solar-elektrischen Energiekonversion schätzt der Beirat der Bundesregierung auf 30 Prozent ein.

Im Zuge der aktuellen Standort-Diskussion in der Solarindustrie betonen Experten, dass Deutschland zwar zu den technologisch führenden Ländern gehöre, aber vor allem Japan und seit Neuestem auch China sehr gut aufgestellt seien. Wichtig werde sein, dass Deutschland den Vorsprung als Technologiestandort beibehalte, da sich die Massenproduktion der Branche langfristig nach Asien verlagern werde.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten