Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» innogy: Solaranlagen-Paket ab 4.790 Euro

innogy: Solaranlagen-Paket ab 4.790 Euro

21.03.2017 | Energienachrichten

Zu Wochenbeginn hat die RWE-Schwester innogy eine bundesweite Kampagne für private Solaranlagen gestartet. Das Angebot: Ab 4.790 Euro erhalten Hausbesitzer ein Solar-Paket inklusive Beratung, Planung, Montage, Anlagenüberwachung und Versicherungsschutz für fünf Jahre. Wer darüber hinaus Ökostrom über einen Tarif von innogy bezieht, erhält eine spezielle "Sonnengarantie": Scheint die Sonne weniger als 1.500 Stunden im Jahr, werden 50 Euro gutgeschrieben.

"Wir bieten unseren Kunden ein Solar-Paket für jedes Dach an", erklärt Dietrich Gemmel, Leiter Privatkunden bei innogy. "Dabei beraten wir nicht nur in technischer Hinsicht, sondern helfen beispielsweise auch bei der Anmeldung der Anlage oder Fragen zur Förderung." Alle angebotenen Solaranlagen können sowohl von Beginn an als auch nachträglich mit einem Batteriespeicher von Mercedes-Benz und der Haussteuerung innogy SmartHome kombiniert werden. So lässt sich der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Sonnenstroms deutlich steigern und intelligent verwalten.

innogy verspricht Kunden eine simple und komfortable Bedienung. So lasse sich das System jederzeit per Smartphone-App auch aus der Ferne überwachen und anpassen. Die intelligente Haussteuerung verwalte zudem rund 30 verschiedene Geräte wie Heizungsthermostate, Funkstecker, Lichtschalter oder Tür- und Fenstersensoren.

© 2017 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Solardach

Ähnliche Energienachrichten