Sonntag, 08. Dezember 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» ALDI SÜD und 123energie bieten Ökostromtarif an

ALDI SÜD und 123energie bieten Ökostromtarif an

21.11.2016 | Energienachrichten

Der Lebensmittel-Discounter ALDI SÜD bietet künftig einen eigenen Ökostromtarif an. Im Zuge einer Verkaufsaktion vom heutigen 21. November 2016 bis zum 8. Januar 2017 können Kunden im ALDI-SÜD-Gebiet den Grünstrom beziehen. Für das Angebot kooperiert die Unternehmensgruppe mit dem Energieversorger 123energie, einer Marke der Pfalzwerke. Der Strom stammt laut Angaben von ALDI SÜD aus regenerativen Kraftwerken in der Schweiz, die vom TÜV SÜD zertifiziert sind.

"Unser Anspruch ist es, qualitativ hochwertige Produkte zu bezahlbaren Preisen anzubieten. ALDI Grünstrom erfüllt diese für uns wichtigen Kriterien und passt daher sehr gut zu unserem Discount-Konzept", erklärt Vittorio Rotondo, zuständiger Zentraleinkäufer für Grünstrom bei ALDI SÜD. Der Preis des Ökostromtarifs variiert regional. Während der Vertragslaufzeit von zwölf Monaten wird eine Preisgarantie gewährt.

Ab dem kommenden Jahr setzt der Discounter selbst komplett auf nachhaltige Energie: Der Strombedarf aller Filialen, Logistik- und Verwaltungszentren soll dann aus erneuerbarer Erzeugung gedeckt werden. Bereits jetzt sind auf über 1.000 Filialdächern eigene Photovoltaikanlagen installiert. "Wir werden als Unternehmensgruppe ab 2017 klimaneutral sein. Mit ALDI Grünstrom können auch unsere Kunden etwas für die Energiewende tun, indem sie mit der Nutzung die erneuerbaren Energien unterstützen und gleichzeitig von günstigen Strompreisen profitieren", so Florian Kempf, Leiter Energiemanagement bei ALDI SÜD.

© 2016 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ökostrom, Grüner Strom

Ähnliche Energienachrichten