Mein Konto | Sonntag, 26. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

15. Forum Solarpraxis 27.-28. November 2014 im Hilton Berlin

02.10.2014
15. Forum Solarpraxis 27.-28. November 2014 im Hilton Berlin

Als eine der ältesten und führenden B2B Solarkonferenzen in Deutschland ist das Forum Solarpraxis die jährliche Plattform für Entscheider der Solarbranche. Während der fünfzehnjährigen Geschichte des Forums hat sich die deutsche Solarindustrie regelmäßig grundlegender verändert, als es viele Experten vorausgesagt hatten. Es ist davon auszugehen, dass diese starke Dynamik auch in Zukunft anhalten wird.

Der inhaltliche Fokus liegt auf der Industriepolitik, den neuen Kraftwerke in den Sektoren private Anlagen, gewerbliche Anlage und PV-Parks, sowie Geschäftsmodelle für Bestandsanlagen. Interaktive Formate runden die Konferenz ab: Matchmaking, Business-Speed-Dating, Elevator Pitches, interaktive Workshops.

- Die neuen Großkraftwerke werden unabhängig vom EEG gebaut werden und bieten wettbewerbsfähigen sauberen Strom, der direkt vermarktet werden kann.

- Die neuen gewerbliche PV-Anlage dienen speziell der Kostensenkung des jeweiligen Großverbrauchers und werden aus ökonomischen, weniger aus ökologischen Gesichtspunkten gebaut.

- Die neuen Heimsysteme der Zukunft, die privaten Anlagen, stellen die benötigten Systemlösungen für einen intelligenten, nachhaltigen Haushalt, denn innovative Endverbraucher werden in der Zukunft eine entscheidende Rolle bei der Neugestaltung des Energiesystems spielen.

- Die bestehenden Anlagen, in die bisher etwa 90 Milliarden Euro investiert wurden, sollen teilweise noch bis zu 20 Jahre am Netz bleiben und müssen gewartet, betrieben und gesichert werden.

- Verschiedene Stromprodukte bieten Abnehmern wie Gewerbebetrieben, Endverbrauchern oder Kommunen unterschiedliche Vorteile - von der Planungssicherheit durch einen fixierten Preis, über chancenorientierte, individuelle und transparente Beschaffung, oder Unabhängigkeit von Terminmarktpreisen bis hin zum aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Weitere Informationen:
http://www.solarpraxis.de/konferenzen/forumsolarpraxis/allgemeine-informationen/

Kontakt:
Tina Barroso, Telefon: +49 (0)30 / 72 62 96-301, E-Mail: tina.barroso(at)solarpraxis.de, Twitter: #ForumSPX

Ähnliche Nachrichten

20.05.2019
Mit mehr als 28.000 Ladepunkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) bietet der süddeutsch...
16.05.2019
Dem Verbraucherschutzprojekt Marktwächter Energie liegen derzeit bundesweite Meldungen von Strom- und Gaskunden vor...
15.05.2019
Im bisherigen Jahresverlauf 2019 wurde nach Angaben des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) fast d...
02.05.2019
Die Nutzung erneuerbarer Energien hat in den vergangenen zehn Jahren in allen 28 Staaten der Europäischen Union zug...
30.04.2019
Die Grünen im Bundestag streben zu Gunsten einer solaren Offensive eine Nutzungspflicht von Photovoltaik oder Solar...
25.04.2019
Das Bahnverkehrsunternehmen Flixtrain hat seinen Betrieb komplett auf Ökostrom umgestellt. Wie die Konzernmutter Fl...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom