Samstag, 18. Januar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Stromspeicher Wirkungsgrad

Allgemein formuliert gibt der Wirkungsgrad von Stromspeichern das Verhältnis der gespeicherten Energie und wieder abgegebenen Energie an. Je nach Speichersystem kann sich hier eine große Differenz ergeben, da das Umwandeln und Wiedergeben der Energie stets selbst Energie verbraucht und daher mit Energieverlusten verbunden ist. Daher bildet der Wirkungsgrad eine gute Vergleichsvariabe für Stromspeichersysteme.

Wirkungsgrade als Vergleichsvariable für Stromspeicher

Kurzzeitspeicher:

Langzeitspeicher:

Elektrochemische Speicher:

Am effektivsten, zumindest im Hinblick auf den Wirkungsgrad, arbeiten demnach Kurzzeitspeicher und elektrochemische Speicher. Doch sollten auch andere Parameter beim Vergleich berücksichtigt werden, beispielsweise die Lebensdauer, die maximale Endleistung, die realnutzbare Speicherkapazität, die Anschaffungskosten und der Preis pro gespeicherter Kilowattstunde Strom.

Das sagen unsere Kunden: TÜV geprüft, Testsieger und eKomi Gold Siegel


eKomi Siegel Gold
Kundenzufriedenheit ekomi
Note 4,9 von 5
Insgesamt 192 Empfehlungen
tuev-kundenzufriedenheit-2020.png
Test Bild