Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » AKW in Japan: Zurück ans Netz?

AKW in Japan: Zurück ans Netz?

10.04.2012 | Energienachrichten

Nach der Kernkraft-Katastrophe von Fukushima wurden in Japan fast alle Atomkraftwerke vom Netz genommen und werden aktuell Stresstests unterzogen. Die ersten Tests verliefen ohne Probleme, so dass die Regierung Japans die Reaktoren möglichst bald wieder ans Netz bringen will.

Ob und wann Atomkraftwerke wieder online gehen, entscheidet der Premierminister Yoshihiko Noda in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ministerien. Begonnen wurde dabei gestern mit der Beratung über eine Wiederinbetriebnahme der Reaktoren des Kansai Electric Atomkraftwerks in Ohi. Eine endgültige Entscheidung dazu soll Anfang Mai erfolgen.

Japan muss derzeit für eine gesicherte Stromversorgung für den anstehenden Sommer sorgen und befasst sich daher ausführlich mit der Wiederaufnahme einiger AKWs. Kansai Electric hatte bereits Bedenken geäußert, es könne zu Stromknappheit kommen, wenn nicht einige Atomkraftwerke wieder anlaufen würden. Auch die Industrie ist nicht mit der derzeitigen Situation zufrieden, so dass einige Unternehmen schon mit einer Abwanderung ins Ausland gedroht haben, falls nicht eine ununterbrochene Stromversorgung garantiert werden kann. Hinzu kommen kostspielige Energieimporte Japans, die für eine weitere wirtschaftliche Belastung sorgen.

© 2012 StromAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten