Mein Konto | Sonntag, 26. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Sonnenenergie: Neues Solarkraftwerk in Nauen

24.05.2012

Trotz der Krise der Solarbranche und der geplanten Kürzung der Solar-Förderung entstehen kontinuierlich neue Solarkraftwerke in Deutschland. Heute geht in Nauen bei Berlin ein Solarkraftwerk mit einer Leistung von 3,1 Megawatt Peak (MWp) ans Netz. Es soll jährlich bis zu 3,1 Kilowattstunden Strom produzieren und damit gut 800 Haushalte versorgen können.

Der Solarpark ist auf einer ehemaligen Bauschuttdeponie entstanden, die aufgrund ihres instabilen Baugrunds zunächst für den Bau der Anlage vorbereitet werden musste. Das 80.000 Quadratmeter große Gelände wurde seit Januar dieses Jahres bearbeitet, so dass im März der Bau des Solarwerks begonnen werden konnte. Die 13.000 verwendeten Photovoltaik-Module stammen vom norwegischen Hersteller Innotech Solar (ITS) und sind besonders umweltfreundlich. Dabei handelt es sich um Solarzellen, die aufgrund von Mängeln aussortiert wurden und von Innotech Solar mittels eines eigenen Verfahrens bearbeitet wurden, wodurch sie ihre volle Leistungsfähigkeit wiedererhalten haben. "Unsere Module haben eine besonders gute CO2-Bilanz. Bei der Produktion von Modulen mit herkömmlichen Solarzellen liegt der Energieverbrauch rund 90 Prozent höher als bei ITS Modulen, die aus optimierten Solarzellen bestehen", erklärt Dr. Thomas Hillig, Director Sales & Marketing EMEA. "Ich freue mich sehr, dass heute deshalb ein besonders grünes Solarprojekt in Betrieb geht."

Betrieben wird das neue Solarkraftwerk von der mdp Gruppe aus Oldenburg, die sich auch für die Planung und das Projektmanagement verantwortlich zeichnete. Mit der Errichtung dieser Anlage hat der Konzern bereits seinen vierten Solarpark im Stadtgebiet Nauen realisiert. Großen Wert legte man beim Bau des neuen Projekts auf den Einsatz lokaler Arbeitskräfte sowie die Verwendung von Modulen europäischer Hersteller und nicht von Konkurrenzprodukten aus China. "Innotech Solar wurde uns von einem unabhängigen Gutachter empfohlen, weil das Unternehmen durch seine speziellen Produktionsverfahren europäische Qualitätsmodule zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten kann", so Hans-Helmut Kutzeer, Geschäftsführer der mdp Gruppe.

Über den Autor:
Jan Schäfer schreibt seit 2009 Energienachrichten und Blogbeiträge für GetPrice.de und StromAuskunft.de. Du kannst Jan auf Google+ folgen.

Ähnliche Nachrichten

15.04.2013
Im Rahmen der "Woche der Sonne 2013" finden vom 26. April bis zum 05. Mai bundesweit Veranstaltungen statt, bei denen s...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom