Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» vivi-power bietet variable Stromtarife mit monatlicher Abrechnung

vivi-power bietet variable Stromtarife mit monatlicher Abrechnung

05.02.2016 | Energienachrichten

Ein Bündnis zwischen dem Aachener Messstellenbetreiber Discovergy und der Stromanbieter vivi-power bietet Stromkunden ab sofort die Option auf monatsgenaue Abrechnungen, die mithilfe von intelligenten Stromzählern ermittelt werden können. Vor diesem Hintergrund soll der Strompreis jeden Monat neu errechnet werden - stets orientiert an der konkreten Marktlage. Zusätzlich haben Kunden die Möglichkeit, ihren Stromliefervertrag monatlich zu kündigen.

"Bisher sind unsere Erfahrungen sehr positiv", sagt Dr. Ralph Franke, Geschäftsführer der vivi-Power GmbH. Da die Abrechnung der variablen Tarife monatlich erfolgt, entfallen pauschale Abschlagszahlungen. Kunden, die intelligente Stromzähler nutzen, können ihren Verbrauch nicht nur automatisch übermitteln lassen, sie haben ihn auch jederzeit online oder per App im Blick.

Die vivi-power GmbH wurde 2011 als Stadtwerke-Kooperation gegründet. Als deutschlandweit erstes Unternehmen bietet es Kunden dynamische Energietarife an. Im April 2012 ging das Start-Up an den Markt und vertreibt seine Stromprodukte heute nahezu bundesweit.

© 2016 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Gasrechner

Ähnliche Energienachrichten