Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Umfrage: Pkw-Label ist Autokäufern wichtig

Umfrage: Pkw-Label ist Autokäufern wichtig

17.12.2015 | Energienachrichten

Die Kennzeichnung von Neuwagen nach Energieeffizienzklassen spielt für potenzielle Autokäufer eine immer wichtigere Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt die Auswertung einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur (dena). 73 Prozent der Kaufinteressierten, die das sogenannte Pkw-Label kennen, betrachten es als "sehr wichtig" bzw. "eher wichtig" für ihre Entscheidung. Seit der Einführung der Kennzeichnung im Jahr 2011 sei dieser Wert um 15 Prozent gestiegen, teilt die dena mit. Trotz aktuell niedriger Kraftstoffpreise sind der Spritverbrauch und die damit verbundenen Kosten laut Umfrage nach wie vor die wichtigsten Auswahlkriterien für potenzielle Neuwagenkäufer.

Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, plädiert dafür, die Energieeffizienzkennzeichnung im Pkw-Markt weiter zu stärken: "Wer ein Auto kauft, will wissen, wie viel Kraftstoff es verbraucht, welche Kosten dadurch entstehen und wie hoch die CO2-Emissionen sind. Das Pkw-Label liefert diese Informationen und ordnet das Fahrzeug einer Energieeffizienzklasse zu, so wie Verbraucher das schon bei Kühlschränken und Waschmaschinen gewohnt sind. Die jüngsten Berichte über Manipulationen bei der Angabe von Emissionswerten und realitätsferne Testverfahren sollten Ansporn sein, die Messmethoden entsprechend zu korrigieren und nachzubessern, um die Verbraucherinformation zu stärken."

Eine entscheidende Rolle bei der Aufklärung von Verbrauchern spielt der Handel. Deshalb wurden im Rahmen der dena-Studie auch gezielt Neuwagenhändler befragt. Sie scheinen die Bedeutung des Pkw-Labels für Kaufinteressenten noch deutlich zu unterschätzen, denn laut eigenen Aussagen, weisen nur 28 Prozent im Verkaufsgespräch stets auf die Kennzeichnung hin, weitere 26 Prozent tun dies teilweise.

Das Pkw-Label stuft die Energieeffizienz von Fahrzeugen anhand einer Farb- und Buchstabenskala ein. Grün bzw. A+ steht für die höchste Energieeffizienzklasse, rot bzw. G für die niedrigste. Auf diese Weise können Verbraucher verschiedene Modelle eines Fahrzeugsegments miteinander vergleichen. Ergänzt wird die Skala durch Angaben zu Kraftstoffverbrauch und -kosten sowie zur Höhe der CO2-Emissionen und der CO2-basierten Kfz-Steuer.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Persönliche CO2-Bilanz

Ähnliche Energienachrichten