Mein Konto | Dienstag, 23. Oktober 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

100 Grundversorger erhöhen ihre Strompreise in 2016

24.11.2015
100 Grundversorger erhöhen ihre Strompreise in 2017

Die Meldungen über steigende Strompreise im kommenden Jahr reißen nicht ab: Laut der aktuellsten Berichterstattung haben insgesamt 100 Grundversorger angekündigt, ihre Strompreise im Januar und Februar 2016 zu erhöhen. Im bundesweiten Schnitt betragen die Preissteigerungen knapp drei Prozent, erreichen in der Spitze aber fast zehn Prozent. Nach jetzigem Stand werden etwa 5,8 Millionen Haushalte in Deutschland von den Strompreiserhöhungen zum Jahreswechsel betroffen sein.

Als Hauptgrund für die Verteuerung der Stromtarife führen die Energieversorger steigende Umlagen an, also Kostenbestandteile, die die Unternehmen ohne eigene Einflussnahme an ihre Kunden weitergeben. Im Mittelpunkt der Diskussion steht erneut die EEG-Umlage: Sie steigt im kommenden Jahr von bisher 6,17 auf 6,35 Cent pro Kilowattstunde. Zudem erheben die Übertragungsnetzbetreiber 2016 spürbar höhere Netzentgelte.

Dass der Strom trotzdem nicht zwingend teurer werden muss, zeigen 30 Grundversorger, die Preissenkungen angekündigt und zum Teil schon im ausklingenden Jahr 2015 umgesetzt haben. Im Schnitt betragen diese Preissenkungen knapp zwei Prozent, in der Spitze kommen sie auf über fünf Prozent.

Eine weitere gute Nachricht: Insgesamt 128 Grundversorger senken ihre Gaspreise um durchschnittlich gut viereinhalb Prozent. Die Gaspreissenkungen erfolgten bzw. erfolgen zwischen Oktober 2015 und Januar 2016 und entlasten die Verbraucher in der Spitze sogar um mehr als 20 Prozent. Als Ursache werden von den Versorgern niedrigere Beschaffungskosten angeführt. Rund 3,9 Millionen deutsche Haushalte profitieren davon.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

15.10.2018
Deutschlands Haushalte zahlen immer mehr Geld für das Stromnetz. Während die EEG-Umlage zur Finanzierung der E...
15.10.2018
Die EEG - Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) für nicht privilegierten Letztverbraucherabsatz ...
12.10.2018
Trotz einer Entlastung bei der Ökostrom-Umlage könnten die Strompreise für Privathaushalte im kommenden J...
02.10.2018
Die im Strompreis für Verbraucher enthaltenen Netzgebühren sinken im kommenden Jahr voraussichtlich um etwa 20...
01.10.2018
Vergleichende Analyse der Strompreise für 6400 Städte in Deutschland...
01.10.2018
Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat einen Appell an die Bundesregierung gerichtet, konkrete S...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom