Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Gas-Netzgebühren steigen in 2016 - StromAuskunft.de

Gas-Netzgebühren steigen in 2016

02.11.2015 | Energienachrichten

Nachdem für das kommende Jahr bereits steigende Netzgebühren für Stromverbraucher angekündigt wurden, müssen nach neuesten Meldungen auch Gaskunden in 2016 tiefer in die Tasche greifen. Für einen Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden erhöht sich das Netzentgelt zum Jahreswechsel um über sieben Prozent. Dies entspricht einem Plus von rund 29 Euro. Damit machen die Netzentgelte mittlerweile fast 30 Prozent der Gaskosten für deutsche Privatverbraucher aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des Hamburger Energie- und IT Unternehmens LichtBlick.

"Das ist Preistreiberei auf Kosten der Verbraucher. Die Netz-Unternehmen profitieren von staatlich genehmigten Traumrenditen", lautet die scharfe Kritik von Gero Lücking, Geschäftsführung Energiewirtschaft bei LichtBlick. Netzbetreibern werde eine Eigenkapitalrendite von über neun Prozent gesetzlich garantiert, viele Unternehmen würden in der Praxis aufgrund einer unzureichenden Behördenaufsicht sogar Renditen von über 20 Prozent erzielen. Lücking: "Wir brauchen endlich Transparenz bei den Netzkosten und schärfere Kontrollen durch die Bundesnetzagentur."

25 der 30 von LichtBlick untersuchten Netzunternehmen verlangen 2016 höhere Entgelte. Spitzenreiter ist die Netz Leipzig GmbH mit einem Plus von 26 Prozent. Die EnBW-Gesellschaft Netze BW in Baden Württemberg berechnet einen Aufschlag von 21 Prozent, die E.ON-Gesellschaft e.dis AG, tätig in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, schlägt 19 Prozent auf.

Besonders auffällig, so LichtBlick, seien die starken regionalen Preisunterschiede. Während ein Musterhaushalt im Gebiet der E.ON-Gesellschaft Hanse Werk in Norddeutschland beispielsweise 735 Euro im Jahr für den Gastransport zahle, berechne die EWE Netz im Nordwesten der Republik mit 297 Euro weniger als die Hälfte für die gleiche Dienstleistung.

© 2015 GasAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft

Heizkosten2

Ähnliche Energienachrichten