Mein Konto | Mittwoch, 22. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

KfW stärkt Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

24.06.2015
KfW stärkt Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Mit zwei Änderungen passt die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW, ihre Förderung energieeffizienter Gebäude an: Bereits zum 1. August 2015 wird das Programm "Energieeffizient Sanieren" mit einem erweiterten Geltungsbereich und der Erhöhung des Förderhöchstbetrags attraktiver gestaltet. Zum 1. April 2016 folgen verschiedene Anpassungen im Programm "Energieeffizient Bauen". Mit der Überarbeitung ihrer Energieeffizienz-Programme trägt die KfW den gestiegenen Anforderungen der Energieeinsparverordnung 2014 Rechnung.

Mit dem Programm "Energieeffizient Sanieren" unterstützt die staatliche KfW-Förderbank ab dem kommenden August energetische Modernisierungsmaßnahmen an Wohngebäuden, für die der Bauantrag bzw. die Bauanzeige vor dem 1. Februar 2002 gestellt wurde. Bisher galt hier der 1. Januar 1995 als Fördergrenze. Darüber hinaus wird der Förderhöchstbetrag pro Wohneinheit für Sanierungen, die zum KfW-Effizienzhaus-Standard führen, von bislang 75.000 auf 100.000 Euro erhöht.

Aufgrund der im kommenden Jahr in Kraft tretenden, höheren energetischen Anforderungen an Neubauten, stellt die KfW die Förderung des "KfW-Effizienzhauses 70" Ende März 2016 ein und fördert ab April stattdessen den neuen Standard "KfW-Effizienzhaus 40 Plus" mit einem entsprechenden Tilgungszuschuss. Auch hier wird der Förderhöchstbetrag je Wohneinheit heraufgesetzt, von bisher 50.000 auf 100.000 Euro. Hinzu kommt das Angebot einer längeren Zinsbindung, womit die Attraktivität der KfW-Darlehen für Kreditnehmer nochmals gesteigert werden soll.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

03.01.2019
Die bundeseigene Förderbank KfW startet zum Jahresbeginn 2019 ein neues Programm zur Steigerung der Energieeffizien...
25.09.2018
Der Energieanbieter E.ON hat eine Kooperation mit dem Wärmepumpenhersteller NIBE gestartet - zunächst exklusiv...
24.08.2018
Mehr als 90 Prozent der Haushalte in Deutschland stehen nach wie vor hinter den Zielen der Energiewende. So lautet das z...
21.08.2018
Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung stellt die bundeseigene Fö...
27.07.2018
Ein Bündnis von Verbänden aus den Bereichen Umweltschutz, Energie, Handwerk und Immobilien hat die Bundesregie...
19.07.2018
Die von der Deutschen Energie-Agentur (dena) koordinierte "Initiative Energiesprong Deutschland" und der Bundesverband d...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom