Donnerstag, 20. Februar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stadtwerke schätzen Bürgerbeteiligung bei der Energiewende

Stadtwerke schätzen Bürgerbeteiligung bei der Energiewende

18.06.2015 | Energienachrichten

Die kommunalen und regionalen Energieversorger in Deutschland messen der Bürgerbeteiligung für den Erfolg der Energiewende eine entscheidende Bedeutung bei. Das zeigen erste Auswertungen einer Umfrage, die der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) gemeinsam mit dem Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) Potsdam unter den vom VKU vertretenen Stadtwerken durchgeführt hat. Demnach schätzen 91 Prozent der Befragten die Bürgerbeteiligung für das Gelingen der Energiewende als "wichtig" bzw. "sehr wichtig" ein.

VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck zu den Ergebnissen der Umfrage: "Die Energiewende ist eine immense Infrastrukturaufgabe, die gesamtgesellschaftlich zu stemmen ist. Die Ausführung ist technisch komplex und macht Eingriffe in die Landschaft notwendig, etwa durch den Bau von Erneuerbaren-Energien-Anlagen oder Stromtrassen. Das fordert den anwohnenden Bürgern Zugeständnisse ab. Bürgerbeteiligung ist ein Weg, auf dialogorientierte Weise, gemeinsame und für alle Akteure tragbare Lösungen zu finden."

Die Studie ergab, dass knapp die Hälfte der befragten Stadtwerke in den letzten zehn Jahren Erfahrung mit der Einbeziehung der Bürger in Planung, Bau und Betrieb von Energieinfrastrukturprojekten gemacht hat. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Solarkraft, Windenergie und Biomasse. IASS-Exekutivdirektor Klaus Töpfer sieht darin ein positives Signal: "Dass bereits jedes zweite befragte Stadtwerk Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung bei der Energiewende gemacht hat und diese als wichtig bis sehr wichtig wertet, freut mich besonders. Nur durch eine solche Teilhabe kann die weitere Umsetzung der Energiewende als Gemeinschaftswerk gelingen. Zugleich ist die Energiewende das Feld, in dem Formen der Bürgerbeteiligung maßgeblich ausprobiert und weiterentwickelt werden können."

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten